50 Jahre Sepp Innerkofler Standschützenkompanie Jahreshauptversammlung 25. September 2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

50 Jahre Sepp Innerkofler-Standschützenkompanie Wörgl

Ganz im Zeichen des 50-Jahr-Jubiläums stand  der Festakt mit Jahreshauptversammlung  der Sepp-Innerkofler Standschützenkompanie Wörgl am 25. September 2021. Corona-Pandemie-bedingt pausierte das Vereinsleben  2020. Um ein kräftiges Lebenszeichen zu setzen, gründete sich nun das „Traditionsforum Wörgl“ als Verbund der Wörgler Traditionsvereine, das am 25. Oktober 2021 nach einem Umzug durch die Stadt am Sportplatz anlässlich von …

Hermann Egger erstmals als Bataillons-Kommandant im Einsatz: 1980 in Brixlegg. Foto: privat - Hermann Egger
divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Hermann Egger 40 Jahre Bataillons-Schützenkommandant

Der Kufsteiner Bataillonsschützenkommandant Major Hermann Egger aus Wörgl feiert heuer sein 40jähriges Jubiläum in dieser Funktion und blickt auf fast 50jähriges Wirken im Sinne der Schützentradition zurück. „Der wichtigste Grundsatz von uns Schützen ist der Schutz von Heimat und Vaterland sowie der inneren Heimat und der unverfälschten Kultur und des Brauchtums unseres wunderschönen Landes!“ ist  …

JHV der Schützengilde Wörgl 2018. Foto: Wilhelm Maier
divers / Nachrichten / Sport / Wörgl

Wörgler Schützengilde zog Bilanz

Die Schützengilde Wörgl lud am 16. Mai 2018 zur  Jahreshauptversammlung, bei der   auch Auszeichnungen und Ehrungen auf der Tagesordnung standen. Von der Gemeindeführung waren  Bürgermeisterin Hedi Wechner und GR Andreas Schmidt gekommen und zeigten sich beeindruckt und begeistert von den Leistungen und der Jugendarbeit der SG Wörgl.

Auch LSM Manfred Schachner war beeindruckt. Immerhin ist die …

Heldensonntag in Wörgl 5.11.2017. Foto: Wilhelm Maier
divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Kriegsopfergedenken und Schützenversammlung

Tradition hat in Wörgl am Heldensonntag, dem ersten Sonntag nach Allerheiligen,  zu Ehren aller Toten beider Weltkriege beim am Kriegerdenkmal einen Kranz niederzulegen. Auch heuer versammelten sich die Traditionsvereine nach dem Heldengedenkgottesdienst, der von Stadtpfarrer Dechant Theo Mairhofer zelebriert wurde. Nach dem Gedenkakt beim Kriegerdenkmal marschierten die Formationen zur Kranzniederlegung beim so genannten „Rearer-Denkmal“, das …

Jahreshauptversammlung Schützen Viertel Unterland 16.2.2017. Foto: Wilhelm Maier
divers / Kultur / Nachrichten / Region / Wörgl

Manfred Schachner neuer Schützen-Viertel-Kommandant

Der neue Kommandant des Schützen-Viertels Unterland heißt Manfred Schachner, Obmann der Sepp Innerkofler Standschützenkompanie Wörgl. Die Jahreshauptversammlung des Schützen-Viertels Unterland wurde am Donnerstag, 16. Februar 2017 im Strandbadsaal in Kirchbichl abgehalten. Es vereinigt 69 Kompanien mit 4040 Schützen, 328 Marketenderinnen und 32 Jungschützen.

Begrüßen konnte dabei Viertelkommandant Major Hans Steiner neben den Vertretern und den Delegierten …

Tirolerball Wien 2017. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Nachrichten / Region / Wörgl

Tirolerball-Nachlese: Energiereicher Wörgler Auftritt in Wien

Die Stadt Wörgl feierte am vergangenen Wochenende in Wien mit dem 1863 gegründeten Tirolerbund ein Jubiläum – den 25. Tirolerball im Wiener Rathaus. Unter dem Motto „Energie verbindet“ erstellte Wörgl ein schwungvolles Rahmenprogramm für die rauschende Ballnacht und zeigte bei eisigen Temperaturen auch bei den Aufmärschen zum Empfang im Rathaus am Samstag, 21. Jänner 2017 …

Ankündigungen / divers / Kultur / Wörgl

Wörgler Kulturstammtisch auf 13. Oktober 2016 verschoben

Wie das Kulturreferat der Stadt Wörgl mitteilt, wird der für 29. September 2016 geplante nächste öffentliche Kulturstammtisch aufgrund einer Terminkollision auf Donnerstag, 13. Oktober 2016 verschoben. Ort und Uhrzeit bleiben mit 20 Uhr in den Vereinsräumlichkeiten der Sepp Innerkofler Standschützenkompanie in der Gangl-Straße gleich. Alle Interessierten und Vertreter der Kulturvereine sind zum Informationsaustausch eingeladen.

27. Landesjungschützenschießen in Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Teilnehmerrekord beim Landesjungschützenschießen in Wörgl

Ein farbenfroher Festumzug bei strahlendem Sonnenschein mit einem Gottesdienst mit Erzbischof Dr. Franz Lackner in der Pfarrkirche Wörgl krönte am Samstag, 21. Mai 2016 das 27. Landesjungschützenschießen, das jährlich ausgetragen wird und heuer zum zweiten Mal in Wörgl abgehalten wurde.

„Mit 395 Schützen verzeichnete das 27. Landesjungschützenschießen der Jungmarketenderinnen und Jungschützen der Schützenkompanien von Nord-, Ost- …