Heldengedenk-Sonntag 2018 in Wörgl: (v.l.) Hauptmann der Sepp-Innerkofler-Schützenkompanie Manfred Mohn, Ehrenbürgerin Maria Steiner, Stadtpfarrer Dechant Theo Mairhofer und Bgm Hedi Wechner beim Abschreiten der Ehrenformationen. Foto: Stadt Wörgl
divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Heldengedenk-Sonntag in Wörgl

Zum traditionellen Heldengedenken am Sonntag, 4. November 2018 waren auch in diesem Jahr wieder alle Traditionsvereine in Wörgl angetreten, um den Gefallenen der beiden Weltkriege die Ehre zu erweisen. Bürgermeisterin Hedi Wechner betonte in ihrer Rede, dass es wichtig sei, den Gefallenen zu gedenken, aber diesen Tag auch als Mahnung zu verstehen. Gleichsam als Verpflichtung, …

Heldensonntag in Wörgl 5.11.2017. Foto: Wilhelm Maier
divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Kriegsopfergedenken und Schützenversammlung

Tradition hat in Wörgl am Heldensonntag, dem ersten Sonntag nach Allerheiligen,  zu Ehren aller Toten beider Weltkriege beim am Kriegerdenkmal einen Kranz niederzulegen. Auch heuer versammelten sich die Traditionsvereine nach dem Heldengedenkgottesdienst, der von Stadtpfarrer Dechant Theo Mairhofer zelebriert wurde. Nach dem Gedenkakt beim Kriegerdenkmal marschierten die Formationen zur Kranzniederlegung beim so genannten „Rearer-Denkmal“, das …

Schützenkompanie Wörgl - Jahreshauptversammlung 2016. Foto: Wilhelm Maier
divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Wörgler Schützenkompanie bestätigte Vereinsführung

Traditionell hält die Sepp Innerkofler Standschützenkompanie Wörgl am Heldengedenksonntag ihre Jahreshauptversammlung im Traditionsgasthof Astner ab. Auch heuer, am 6.11.2016, wurde vorher der Heldengedenkgottesdienst in der Stadtpfarrkirche Wörgl von Stadtpfarrer Dechant Theo Mairhofer zelebriert und an den beiden Kriegerdenkmälern jeweils Kränze zu Ehren der Gefallenen niedergelegt.

Zur 45. Jahreshauptversammlung der Schützenkompanie standen auch Neuwahlen  auf der Tagesordnung. Als …