Beim Pressegespräch. Foto: Edda Celik.
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

SPÖ tritt mit Kovacevic als Spitzenkandidat an

Die Bezirks-SPÖ präsentierte am 20. August 2019 die KandidatInnen und Schwerpunktthemen für die Nationalratswahl am 29. September 2019.  Neben dem Wörgler Nationalrat und Spitzenkandidaten Christian Kovacevic waren auch die Bezirksvorsitzende der SPÖ Kitzbühel und Landtagsabgeordnete Claudia Hagsteiner (Listenplatz 2) und Dr. Stephan Bertel, FSG Tirol-Vorsitzender (Listenplatz 3), als prominente UnterstützerInnen der SPÖ–Regionalliste für die Nationalratswahlen …

Wörgls Nationalrat Christian Kovacevic. Foto: Celik
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

Lebendiger Parlamentarismus

„Was alles geht, wenn das Parlament vom schwarz-blauen Koalitionszwang befreit arbeiten kann, zeigt uns die jüngste Plenarwoche.  Im freien Spiel der Kräfte hat die SPÖ die Themenführerschaft übernommen. Was wir in diesen zwei Tagen für die ArbeitnehmerInnen, für die Gesundheit und für die Umwelt geschafft haben, kann sich wirklich sehen lassen“, so Christian Kovacevic, Nationalrat …

Maifeier 2019 - SPÖ Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Nachrichten / Politik / Wörgl

Lebendige Maibaum-Tradition in Wörgl

Sie wurden gut bewacht, die beiden großen Wörgler Maibäume, die beim Volkshaus und im Kargl-Anger am 30. April 2019 aufgestellt wurden: Mit 34 Metern Länge freut sich die SPÖ über einen der längsten Maibäume, die im Rahmen ihrer jahrzehntelang gepflegten Maifeiern aufgerichtet wurden. Eine heikle „Einpasserei“ bewältigte das Team Wörgl, deren 36-Meter-Baum zu umfangreich für …

Erzähl-Café 100 Jahre Frauenwahlrecht am 17.4.2019 im Volkshaus Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

100 Jahre Frauenwahlrecht – und heute?

100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich – unter diesem Motto stand das erste Erzähl-Café der SPÖ-Frauenorganisation am 17. April 2019 im Wörgler Volkshaus. Neben der Erinnerung an die historischen Ereignisse und Vorkämpferinnen für Gleichberechtigung kamen dabei auch aktuelle politische Themen zur Sprache.

Die beiden Landtagsabgeordneten Claudia Hagsteiner und Elisabeth Fleischanderl begrüßten zur neuen, vierteljährlichen Veranstaltungsreihe des Erzähl-Cafés, …

Maifeier 2018 - SPÖ Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Kultur / Politik / Wörgl

Hoch der 1. Mai! Feiern in Wörgl

Die Tradition des Maibaum-Aufstellens wird in Wörgl seit Jahrzehnten von der SPÖ und seit rund einem Jahrzehnt  vom Team Wörgl hoch gehalten. Auch heuer laden die beiden politischen Fraktionen zu Maifeiern.

Die Wörgler SozialdemokratInnen und die Wirtsleute vom Gasthof Brucknerstüberl laden auch heuer zur Mai-Feier ein. Der Maibaum beim Volkshaus wird am Dienstag, 30. April 2019, …

Die SPÖ lädt zum ersten Erzähl-Café: "100 Jahre Frauenwahlrecht" am 17.4.2019 ab 19 Uhr im Volkshaus Wörgl. Foto: SPÖ
Ankündigungen / divers / Kultur / Politik / Wörgl

Erzählcafé: 100 Jahre Frauenwahlrecht

Die SPÖ Frauenorganisationen in den Unterländer Bezirken Kitzbühel, Kufstein sowie Schwaz starten im April 2019 vierteljährliche Erzählcafés – den Auftakt dazu bildet die Veranstaltung 100 Jahre Frauenwahlrecht am Mittwoch, 17. April 2019 ab 19:00 Uhr im Volkshaus Wörgl.

Die Sankt Johanner Historikerin MMag. Ingrid Tschugg wird durch den Abend leiten und dabei selbst die Rahmengeschichte – …

Wörgls NR Christian Kovacevic kritisiert die Karfreitags-Lösung der Bundesregierung. Foto: Parlamentsdirektion
Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

Kovacevic: „Regierung nimmt uns einen Feiertag!“

„Wer am Karfreitag frei haben will, muss einen Urlaubstag opfern. Das ist die Karfreitags-„Lösung“ der Regierung“, erklärte SPÖ-Abgeordneter und Bezirksvorsitzender von Kufstein Christian Kovacevic zum „Feiertags-Diebstahl“ den die Regierung am Mittwoch im Nationalrat in letzter Minute durchgepeitscht hat. Der Europäische Gerichtshof hatte gefordert, beim Karfreitag Gleichheit für alle herzustellen, sodass er für alle Beschäftigten ein …

Nie wieder Faschismus! SPÖ-NAbg. Christian Kovacevic erinnerte in seiner Rede an die grausamen Zustände während des unmenschlichen Nazi-Regimes und forderte alle auf, faschistoiden Tendenzen mit aller Entschiedenheit zu begegnen. Foto: Stadtgemeinde Wörgl
divers / Kultur / Nachrichten / Politik / Wörgl

Gedenken an Faschismus-Opfer

Die Wörgler SozialdemokratInnen gedachten am 12. Februar 2019 wieder den Opfern der Februarkämpfe 1934. „In Anbetracht der bundespolitischen Entwicklungen und immer häufiger auftretender „Einzelfälle“ ist es wichtiger denn je, die Erinnerung an den Faschismus als Mahnung wach zu halten und für Freiheit, Demokratie und Menschenrechte einzustehen!“ , so Christian Kovacevic, SPÖ Stadt- und Bezirksvorsitzender aus …

BR Stefan Zaggl und die Landtagsabgeordneten Claudia Hagsteiner, Elisabeth Fleischanderl und Philip Wohlgemuth (von links) nahmen freitags im Sky-Center Wörgl den eindrucksvoll bestätigten Bezirksvorsitzenden NR Christian Kovacevic in die Mitte. © Celik
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

SPÖ: 100 % für Christian Kovacevic

Die Bezirkskonferenz der Kufsteiner SPÖ stellte kürzlich mit der Neuwahl des Bezirksvorsitzenden  Weichen für die Zukunft. Der Wörgler Nationalrat und Gemeinderat Christian Kovacevic wurde mit 100 % als Bezirksvorsitzender bestätigt.

In Anwesenheit der SP-Landtagsabgeordneten Georg Dornauer, Claudia Hagsteiner, Philip Wohlgemuth und Elisabeth Fleischanderl sowie Bundesrat Stefan Zaggl wurde Nationalrat Christian Kovacevic am Freitag, 19. Oktober 2018, …

Am 18. Juni 2018 wird ab 19 Uhr in der Buchhandlung Zangerl in Wörgl das Buch "1938 - Der Anschluss in den Bezirken Tirols" vorgestellt. Foto: SPÖ Wörgl
Ankündigungen / divers / Kultur / Region / Wörgl

Buchvorstellung in Wörgl: 1938 im Bezirk Kufstein

Am Montag, 18. Juni 2018, findet um 19 Uhr in der Buchhandlung Zangerl in Wörgl, Salzburgerstraße 12, eine Buchpräsentation mit den beiden Buchautoren Horst Schreiber und Gisela Hormayr statt, bei der das Buch „1938 – Der Anschluss in den Bezirken Tirols“ vorgestellt wird.

„80 Jahre nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten in Österreich liegt erstmals eine Studie …