Lokalaugenschein Wörgler Wasserwelt WAVE am 21.2.2022. Foto: Veronika Spielbichler
Nachrichten / Sport / Wörgl

Freizeit in Wörgl im Winter

Viel ist im Gemeindewahlkampf die Rede von Freizeiteinrichtungen in Wörgl – besonders von fehlenden, aber auch von Unzulänglichkeiten bei bestehenden. Während die Stadtführung auflistet, dass es an die 30 Freizeiteinrichtungen in Wörgl gäbe, halten andere dagegen, dass viele nur für Vereine nutzbar sind und wichtige Einrichtungen wie Skilift für den Nachwuchs oder Schwimmbad völlig fehlen. …

Wir für Wörgl-Kandidaten v.l. Dr. Andreas Widschwenter, Roland Ponholzer MBA und Thomas Reinsberger. Foto: Wir für Wörgl
Nachrichten / Politik / Wörgl

Schwimmbadlösung für Wörgl

Zur Nachnutzung des WAVE meldete sich am 16. Dezember 2021 die Wahlgruppierung „Wir für Wörgl –Liste Roland Ponholzer“ mittels Presseaussendung zu Wort und plädiert dafür, dass weitere Entscheidungen im Gemeinderat nach der Neuwahl im Februar 2022 getroffen werden.

„Ein Abriss macht weder finanziell Sinn noch ist er nachhaltig. Es würden nur weitere sinnlose Kosten verursacht, Vermögen …

Für die Wörgler Grünen sprachen sich am 7. Oktober 2021 Iris Kahn und Richard Götz gegen die Veräußerung des WAVE-Grundstückes aus und nahmen Stellung zu Themen der jüngsten Gemeinderatsitzung. Foto: Grüne des Bezirkes Kufstein
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Wörgler Grüne kritisieren Intransparenz

In einer Online-Pressekonferenz meldeten sich die Wörgler Grünen am 7. Oktober 2021 nochmals zu Themen der jüngsten Gemeinderatsitzung zu Wort und kritisieren vor allem Intransparenz, aber  auch „klassische Verschwendung von Steuergeld“.

Zwei Fehleinschätzungen hinsichtlich der von der Stadtführung geplanten Veräußerung des WAVE-Grundstückes ortet Iris Kahn: „Erstens betreffend die Finanzen. Wenn die Stadtführung davon ausgeht, mit dem …

Arbeitstreffen Wir für Wörgl am 30.9.2021 mit LR Johannes Tratter. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Stadtentwicklung und Finanzen

Wer ist in der  Gemeinde für Finanzielles zuständig und wie kann Stadtentwicklung funktionieren? Diese zwei Themen standen im Fokus beim Treffen von Landesrat Mag. Johannes Tratter mit der neuen Liste „Wir für Wörgl“ beim Arbeits-Brunch im Café Schilling am 30. September 2021. Der für Raumordnung und Gemeindefinanzen zuständige Landesrat erklärte in kurzen Impulsvorträgen Grundlegendes und …

WAVE Wörgler Wasserwelt Pressekonferenz am 1. April 2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

Regionalbad Unterland im Tiroler Landtag

Mit einem Dringlichkeitsantrag von Grünen, ÖVP und Neos soll im kommenden Landtag der Weg zu einem Regionalbad im Unterland geebnet werden. Der Grüne  Sportsprecher Michael Mingler und der VP-Sportsprecher Dominik Mainusch sind sich einig: „Wir brauchen ausreichend öffentliche Hallenbäder in Tirol“.

Im Antrag, den Mingler gemeinsam mit Mainusch federführend ausgearbeitet hat, wird einerseits die Wichtigkeit eines …

Wörgler Gemeinderat am 29.4.2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Wörgler Gemeinderat mehrheitlich für WAVE-Schließung

Mit namentlicher Abstimmung entschied der Wörgler Gemeinderat am 29. April 2021 über die Zukunft des Wörgler Erlebnisbades WAVE – mit 13 Ja- bei 8-Nein-Stimmen wurde die Schließung der Wörgler Wasserwelt mit 31. August 2021 und Zuschüsse von maximal weiteren 2 Millionen Euro für das WAVE beschlossen, um damit laufenden Verpflichtungen nachzukommen und den Abriss zu …

WAVE Wörgler Wasserwelt Pressekonferenz am 1. April 2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Breite Allianz fürs Wave

Im Vorfeld der heutigen Gemeinderatsitzung, bei der der Antrag des Wörgler Stadtrates auf Schließung der Wörgler Wasserwelt ab September 2021 auf der Tagesordnung steht, meldeten sich via Presseaussendung nochmals Politiker von schwarz, grün und blau zu Wort. Wörgls VP-Stadtparteiobmann Michael Riedhart appelliert dringlich, dem Wave nicht ohne Ersatzlösung den Todesstoß zu versetzen: „Land und Gemeinden …

Grüne Unterstützung fürs WAVE - von links Bezirkssprecherin Iris Kahn und die GemeinderätInnen Victoria Da Costa, Catarina Becherstorfer und Richard Götz. Foto: Grüne des Bezirks Kufstein
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

WAVE: Wörgler Grüne wollen Nachdenkpause

Einen Dringlichkeitsantrag mit dem Ziel, die Entscheidung über die Schließung der Wörgler Wasserwelt WAVE zu verschieben, werden die Wörgler Grünen am 29. April 2021 im Wörgler Gemeinderat einbringen. Für eine Entscheidung fehlen Fakten – was würde eine Sanierung wirklich kosten? Welchen Anteil an der Finanzierung würden Partner wie Land, Gemeinden der Region und Tourismusverbände übernehmen?

„Das …

WAVE Wörgler Wasserwelt Pressekonferenz am 1. April 2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

Wave: Überregionales Interesse an Sanierung

Die anstehende Entscheidung über die Zukunft der Wörgler Wasserwelten schlägt nicht nur in Wörgl hohe Wellen. So meldete sich Fügens Bürgermeister und Geschäftsführer eines ähnlich konzipierten Bades LA Mag. Dominik Mainusch in einem Leserbrief an den Rofankurier zu Wort. Das Bad sanieren sei die einzig sinnvolle Lösung. Mainusch, Sportsprecher der Volkspartei im Landtag, weist und …

Das WAVE-Freibecken ist startklar für die Sommersaison. Foto: WAVE
divers / Politik / Wörgl

Wörgler Gemeinderat entscheidet über WAVE-Zukunft

Bei der nächsten öffentlichen Sitzung am Donnerstag, 29. April 2021 um 18 Uhr im Komma Wörgl, entscheidet der Wörgler Gemeinderat über die Zukunft der Wörgler Wasserwelt WAVE – auf der Tagesordnung steht der Schließungsantrag des Wörgler Stadtrates. Die Sitzung wird wieder live im Internet auf dem youtube-Kanal von Wörgl im Bild übertragen.

Weiters stehen auf der …