Anna Petutschnigg. Foto: SC Lattella Wörgl

tn_air

Anna Petutschnigg. Foto: SC Lattella Wörgl

Anna Petutschnigg. Foto: SC Lattella Wörgl

ɱag.net - Das vernetzte Magazin mit der magnetischen Wirkung

Neue Beiträge
Radweg Bruckhäusl - Einöden Oktober 2019. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Aus dem Wörgler Gemeinderat

Die Praxis der Wohnungsvergaben in Wörgl befasste am 12. November 2019 einmal mehr den Wörgler Gemeinderat, der mit 13 von 21 Stimmen den Gemeinschaftsantrag von Bürgerliste Wörgler Volkspartei, Team Wörgl, Junge Wörgler Liste und den Wörgler Grünen für mehr Transparenz bei der Wohnungsvergabe ablehnte. Begründet wurde diese Ablehnung von den Mandataren der Liste Hedi Wechner …

ALMA gastiert am 30. November 2019 in Hopfgarten. Foto: ALMA
Ankündigungen / Kultur / Musik / Region

Weihnachten mit ALMA

Das Musik-Ensemble ALMA präsentiert die Premiere des Weihnachtsprogramms “Cherubim” – Aus der Stille in die Stille… am Samstag, 30. November 2019 ab 20 Uhr in der Salvena Hopfgarten.

Es ist eine schöne vorweihnachtliche Überraschung für alle Musikliebhaber: Am Samstag, 30. November, ist ALMA in Hopfgarten zu Gast – eines der spannendsten, innovativsten, erfrischendsten jungen Ensembles Österreichs. Spätestens …

TeilnehmerInnen am Wärmesymposium "Wie heizt Tirol 2050?" im Gemeindesaal Angath. Foto: Wasser Tirol
divers / Nachhaltigkeit / Nachrichten / Region

Informatives Wärmesymposium „Wie heizt Tirol 2050?“

Das Wärmesymposium „Wie heizt Tirol 2050?“ am 14. November 2019 wurde als erfolgreicher Abschluss des gleichnamigen Pilotprojektes durchgeführt. Vertreter der Landespolitik und der Gemeinden diskutierten im Gemeindesaal Angath zusammen mit Fachexperten anhand konkreter Beispiele die Möglichkeiten, Hemmnisse und Herausforderungen auf dem Weg zur fossilfreien Wärmeversorgung in Tirol.

Pilotprojekt „Wie heizt Tirol 2050?“

Im ersten Teil des Symposiums …

Bruckhäusl / divers / Kultur / Musik / Nachrichten

Goldenes Verdienstzeichen für drei Bruckhäusler Musikanten

60 verdiente Musikanten wurden im Oktober 2019 im Haus der Musik im Rahmen des alljährlichen Ehrungstages des Tiroler Blasmusikverbandes ausgezeichnet. Darunter waren diesmal gleich drei Musikanten der Bundesmusikkapelle Bruckhäusl, die für ihre 60jährige Mitgliedschaft das Verdienstzeichen in Gold erhielten: Peter Feuchtner, Thomas Gasteiger und Matthias Mißlinger.

Alle drei traten 1959 der Bundesmusikkapelle Bruckhäusl bei. Peter Feuchtner …