ɱag.net - Das vernetzte Magazin mit der magnetischen Wirkung

Neue Beiträge
Rot Kreuz Charity Run 2019. Foto: RK Ortsstelle Wörgl/facebook
Ankündigungen / divers / Soziales / Wörgl

RK Wörgl organisiert Charity-Lauf

Die Rot Kreuz-Ortsstelle Wörgl organsiert am Samstag, 28. September 2019  von 10:00 – 15:00 Uhr den 1. Rot Kreuz Charity Run, mit dem vier Projekte mit den Spenden unterstützt werden: Der Verein  Kinder der Sonne, die Renovierung des Kirchendaches in Wörgl, die Rot Kreuz Jugendgruppe im Bezirk und das Rot Kreuz Projekt „Leben mit Demenz“.

Die …

Originelle und progressive Volksmusik: Das Trio tschejem. Foto: Marco Riebler
Ankündigungen / divers / Kultur / Musik / Region

Originelle Volksmusik: Tschejefem Trio

Der jährliche Volksmusikabend im Rahmen der Academia Vocalis hat schon Tradition und wird heuer am Samstag, 6. Juli 2019 ab 20.30 Uhr Hof der Wallfahrtskirche Mariastein von der die Formation TSCHEJEFEM gestaltet.Wenn die drei jungen, kreativen und ambitionierten Musiker von tschejefem ihre musikalischen Visionen, Ideen und Träume auf der Bühne realisieren, hauchen sie ihren Arrangements …

Tag des offenen Feuerwehrhauses am 29.9.2019 ab 13:00 Uhr.
Ankündigungen / divers / Soziales / Wörgl

Großer Tag fürs neue Wörgler Feuerwehrhaus

Die Freiwillige Feuerwehr Wörgl und die Bergrettung laden am Samstag, 29. Juni 2019 anlässlich der Einweihung des neuen Feuerwehrhauses ab 13 Uhr zu einem Tag des offenen Feuerwehrhauses mit anschließendem Fest.

„Nach 20-jähriger Vorlaufzeit konnte Anfang 2018 mit dem Abriss des alten Gerätehauses der Grundstein für eine moderne und zeitgemäße Einsatzzentrale gelegt werden, in der neben der Wörgler …

Eines der siegreichen Teams: die PVÖ Pensionisten mit Johannes Lanner, Anni Bichler, Herbert Bichler und Franz Gaun. Foto: Wilhelm Maier
Bruckhäusl / divers / Nachrichten / Sport

52 Mannschaften bei der Dorfmeisterschaft

Der Stocksportclub Bruckhäusl unter Obmann Johannes Lanner veranstaltete in den letzten Wochen eine Dorfmeisterschaft im Stockschießen. Erstmals wurden dabei in drei Gruppen gewertet – in einer Allgemeinen Klasse sowie den Gruppe A und B. 52 Vierer-Teams aus Vereinen und Betrieben mit über 200 TeilnehmerInnen waren der Einladung gefolgt und kämpften um jeden Zentimeter der näher …