ɱag.net - Das vernetzte Magazin mit der magnetischen Wirkung

Neue Beiträge
Das Wunder von Wörgl - Karl Markovics als Bürgermeister Michael Unterguggenberger. Foto: epo-film/Film-Line Productions/Hendrik Heiden
Ankündigungen / divers / Kultur / Region

Open-Air-Kino in Bad Häring: „Das Wunder von Wörgl“

Der Kulturausschuss der Gemeinde Bad Häring veranstaltet am Samstag, 31. August 2019, das beliebte Open-Air Kino im Kurpark in Bad Häring und zeigt ab 20 Uhr den Spielfilm „Das Wunder von Wörgl“. Bei Regen findet die Filmvorführung im Kursaal statt.

Das TV-Drama „Das Wunder von Wörgl“ mit Karl Markovics und Verena Altenberger in den Hauptrollen basiert …

Das Überraschungsduett. Foto: Academia/Dabernig
Ankündigungen / divers / Kultur / Musik / Wörgl

Würdiges Preisträgerkonzert mit Thomas Essl

Am  Samstag,   17. August 2019 stellte sich der Bariton Thomas Essl aus Österreich/Steiermark (Meisterklasse Hanser/Professionals) im gut besuchten und schönen Ambiente des Suntower über den Dächern von Wörgl als Preisträger des Jahres 2018 im Rahmen der Academia Vocalis dem Publikum vor, begleitet vom exzellenten Pianisten Jonathan Ware aus den USA. Dieser Preis wurde heuer wieder …

Poetry Slam am 10.8.2019 in der Zone Kultur.Leben.Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Wörgl

Dichterwettstreit in der Zone

Sprache als kreatives Werkzeug verwenden und effektvoll in Szene setzen  und dabei noch beste Unterhaltung liefern – das schafft das Literatur-Format des Poetry-Slam. Davon überzeugen konnte sich einmal mehr das Publikum am 10. August 2019 beim Literaten-Wettstreit in der Zone Kultur.Leben.Wörgl, bei dem sechs KandidatInnen in den „verbalen Ring“ stiegen und um die Gunst der …

Die BesucherInnen genossen die letzte Wörgler Sommernacht. Foto: Andreas Hasselbeck
divers / Kultur / Wirtschaft / Wörgl

Wörgler Sommernächte: Kabarett zum Abschluss

Den krönenden Abschluss der Wörgler Sommernächte bildete am 14. August 2019 das Open-Air-KOMMA-Kabarett. DaBERER, ein oberösterreichischer Kabarettist, begeisterte mit seinem Programm „ausgepopt – ein schräger Heimatabend“ das Publikum.

Die ZuschauerInnen durften das Innviertel mit seinen Eigenheiten kennen lernen, beziehungsweise lernten sie die Eigenheiten der Innviertler kennen, hörten liebevolle Eigeninterpretationen allseits bekannter Austropophadern und sie genossen einen …