Tiroler Radlkino "Last Fisherman" am 17.9.2019 in der Zone Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler

vero-online_radlkino in der zone sept2019 (5)

Zur Stärkung gab´s auch energiegeladene Früchteriegel.

Tiroler Radlkino „Last Fisherman“ am 17.9.2019 in der Zone Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler

ɱag.net - Das vernetzte Magazin mit der magnetischen Wirkung

Neue Beiträge
Mit einem Frühschoppen am 22. August 2020 verabschieden sich die Wörgler Naturfreunde von der Anton Graf-Hütte in Niederau. Foto: Gerhard Berger
Ankündigungen / divers / Soziales / Wörgl

Berg frei, Naturfreunde – Lebwohl, Anton Graf Hütte

Eine Reihe unglücklicher Umstände führte 2013 zur Schließung des Hauses der Naturfreunde-Ortsgruppe Wörgl, das an der Hochbergabfahrt in Niederau gelegen ist. Da eine neuerliche Bewirtschaftung aus baulicher Sicht unmöglich wurde, erhielt der Wörgler Gerhard Thurner im Frühjahr 2020 den Zuschlag für den Erwerb der Liegenschaft. Am Samstag, 22.08., ab 10.00 Uhr wird auf 1367 m Höhe im …

Wörgler Gemeinderat am 9. Juli 2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Corona-Schaden für die Wörgler Wasserwelt

Im zweiten Anlauf klappte es am 9. Juli 2020 mit der Gewährung eines Überbrückungskredites fürs Wörgler Erlebnisbad WAVE in Höhe von 500.000 Euro, dem der Gemeinderat mit einem deutlichen Mehrheitsbeschluss  zustimmte. Die Mandatare vertreten zwar unterschiedliche Ansichten, was die Zukunft der Wörgler Wasserwelt betrifft. Einig war man sich aber, dass die Gehälter der insgesamt 70 …

Alex Gindu radelt heuer wieder für "Licht für Wörgl": 48 Stunden nonstop auf die Möslalm! Start ist am 14. August 2020. Foto: Marco Pircher
Ankündigungen / Soziales / Sport / Wörgl

Alex Gindu radelt 48-Stunden nonstop auf die Möslalm

Für Alex Gindu ist es bereits eine liebgewonnene Tradition geworden, seine beiden großen Leidenschaften zu verbinden – den Radsport mit einem karitativen Hintergrund als zusätzliche Motivation. Auch heuer tritt Alex für die Charity Initiative „Licht für Wörgl“ wieder fleißig in die Pedale: waren es 2018 noch 24 Stunden, steigert sich Alex heuer auf unglaubliche 48 …

Parkende Autos von Eltern, die ihre Kinder aus der Volksschule abholen, sorgen in der Unterguggenberger Straße immer wieder für Verkehrsprobleme und gefährden die Sicherheit. Foto: Wörgler Grüne
divers / Nachrichten / Sport / Wörgl

Verkehrsberuhigung beim Pflichtschulzentrum – bitte warten

„Seit Jahrzehnten ist das Verkehrschaos rund um das Pflichtschulzentrum ein bekannter und unzumutbarer Zustand. Bereits 2017 wurde ein von den Wörgler Grünen gestellter Antrag `Konzept Verkehrsberuhigung Bereich Pflichtschulzentrum´ mehrheitlich vom Gemeinderat beschlossen und zur Beratung und Umsetzung dem Verkehrsausschuss übertragen“, teilen die Wörgler Grünen mittels Presseaussendung mit.

„Unter Einbindung von Schulleitungen, Elternvereinen und verschiedenen Experten, darunter …