Jubiläumsausstellung 75 Jahre Viehzuchtverein Wörgl-Boden

vero-online_viehausstellung-wörgl-april2016 (40)

Sauber herausgeputzt waren alle „Damen“, die im Vorführring präsentiert wurden.

Jubiläumsausstellung 75 Jahre Viehzuchtverein Wörgl-Boden

ɱag.net - Das vernetzte Magazin mit der magnetischen Wirkung

Neue Beiträge
Ensembleschlusskonzert LMS Wörgl am 13.6.2019 im Komma Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / Kultur / Musik / Wörgl

LMS Wörgl lädt zum Semester-Schlusskonzert

Am Donnerstag, 6. Februar 2020, findet um 19:00 Uhr im Veranstaltungszentrum Komma in Wörgl das Semester-Schlusskonzert der gesamten Landesmusikschule Wörgl statt.  Es singen und musizieren an diesem Abend ausgewählte SchülerInnen aller Mitgliedsgemeinden aus den unterschiedlichsten Instrumental- und Gesangsklassen, u.a. auch die Wörgler Streicherstrolche, das Jugendstreichorchester sowie Solisten und Ensembles, die Anfang März am Landeswettbewerb „prima …

Parkplatzprobleme beim neuen Haus der Musik in Wörgl. Januar 2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers

Parkplatz-Probleme beim neuen „Haus der Musik“

Was sich wochentags am Gehsteig vor dem neuen Haus der Musik in der Brixentaler Straße abspielt, ist abenteuerlich. Das  Halte- und Parkverbotsschild wird von den Autofahrern wohl einfach ausgeblendet – da wird geparkt, durchaus auch so, dass man mit Kinderwagen oder Rollstuhl auf die Fahrbahn ausweichen muss, und immer wieder halten auf dem Parkstreifen Zulieferer …

Stellte Zeit ihres Lebens ihr Werken in den Dienst der Gemeinschaft: Ehrenzeichenträgerin Anna Egger. Foto: Seniorenheim Wörgl
divers / Nachrichten / Soziales / Wörgl

Anna Egger – Ein Leben für die Gemeinschaft

Die Stadtgemeinde Wörgl trauert um die Ehrenzeichenträgerin Anna Egger, die am Montag,  20. Jänner 2020 für immer von uns gegangen ist.  Anna Egger konnte auf ein bewegtes, aber vor allem erfülltes Leben zurückblicken, das ganz im Zeichen des sozialen Engagements für ihre Mitbürger stand.

Geboren wurde Anna Egger am 29. September 1922 in Wörgl. Vor dem …

Karl Markovics (links) und Regisseur Urs Egger im Oktober 2017 beim Dreh des Spielfilmes "Das Wunder von Wörgl". Foto: Christian Spielbichler
divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Traurige und hoffnungsvolle News zum „Wunder von Wörgl“

Wie der ORF mitteilt, starb am 18. Jänner 2020 der Schweizer Regisseur Urs Egger im Alter von 66 Jahren. Egger führte beim Spielfilm „Das Wunder von Wörgl“ Regie, der im Herbst 2017 gedreht wurde und nach der Romy, dem Fernsehpreis der Erwachsenenbildung in Österreich, dem 2. Preis beim europäischen Fernsehpreis Prix Europa und einem Sonderpreis …