7. Fest der Nationen in Wörgl am 16.9.2017. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

18 Nationen gestalteten ein Fest für alle Sinne

Als die Bundesmusikkapelle Bruckhäusl einmarschierte, tröpfelte noch der Regen – doch wenig später nach dem Auftritt der jungen Breitenbacher Schuhplattler-Volkstanzgruppe wich er den Trommelrhythmen von Hakuna Matata und blieb weg – zum Glück für die engagierten Wörgler Standbetreiber, die das 7. Fest der Nationen am 16. September 2017  wieder zu einem Fest für alle Sinne …

Budgetkonsolidierung Wörgl - Pressekonferenz am 19. September 2017. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Stadtfinanzen: Wörgl muss den Rotstift ansetzen

Ein drastisches Einsparungsprogramm mit Auswirkungen auf alle BürgerInnen steht der Stadt Wörgl ins Haus, will man nicht in absehbarer Zeit zum Sanierungsfall und unter Fremdverwaltung gestellt werden.  3,3 Millionen Euro sollen bis 2021 jährlich durch Ausgabenkürzungen hereingebracht werden. Ein Ziel, das trotz mit der ICG Unternehmensberatung ausgearbeitetem Maßnahmenpaket  nicht erreicht wird. Am Donnerstag, 21. September …

Jugendfreiraum Aktionstag Wörgl 15.9.2017. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Wörgl

Wikingerschach und Ballspiele beim Jugendfreiraum-Aktionstag

Mit Leiterwagen, Spielen und Verpflegung rückten am Freitag, 15. September 2017 Wörgls mobile Jugendarbeiterinnen Patricia Kleiber von der Komm!unity-Streetwork-Einrichtung Achterbahn und Anita Gmeiner, Schulsozialarbeiterin an der NMS1 und NMS2 in Wörgl zu öffentlichen Plätzen in der Stadt wie  Fischerfeld oder Gradl-Platz aus, um vor Ort mit Jugendlichen auf deren Bedürfnisse hinsichtlich Lebensraum und Freizeitgestaltung hinzuweisen.

Bei …

Wörgler Kurzfilmfestival 16.9.2017. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Magazin / Nachrichten / Wörgl

Film ab! Spannendes Kurzfilm-Festival in Wörgl

Zum fünften Mal hieß es am vergangenen Wochenende „Film ab!“ beim Wörgler Kurzfilmfestival, das heuer gleich mit mehreren Neuerungen aufwartete. Erstmals wurde der rote Teppich für die Filmschaffenden im Komma und gleich an zwei Abenden ausgerollt – am 15. September für Musik-Videos und am 16. September für Kurzfilme in den zwei Kategorien „allgemein“ und „Wörgl“. …

Verena Altenberger im Unterguggenberger Institut in Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Spielfilm über das „Wunder von Wörgl“

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren – am 25. September 2017 ist Drehbeginn für einen TV-Spielfilm über das historische Wörgler Freigeld-Experiment in den 1930er Jahren. Als Michael Unterguggenberger wird Karl Markovics vor der Kamera stehen, als seine Frau Rosa die österreichische Schauspielerin Verena Altenberger. Ausstrahlungstermin ist im Herbst 2018.

Noch sind die offiziellen Infos zum Filmprojekt spärlich …

Logo der Lesepatenschaft Wörgl.
divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Lesepatenschaft in Wörgl sucht Freiwillige zum Schul-Start

Die Ferien vorbei – und die Kinder sind wieder in den Schulen. Da beginnt dann auch die Tätigkeit der Lesepatinnen und Lesepaten an den Pflichtschulen in Wörgl. Die Lesepatenschaft, gegründet von Klaus Sedlak und Hans Gwiggner, ist hier schon seit fast 10 Jahren aktiv und sucht auch heuer wieder Freiwillige zur Verstärkung des Teams.

„Lesepaten sind ehrenamtliche, …

Mario Wiechenthaler, Bürgermeisterin Hedi Wechner, Bürgermeister von Trostberg Karl Schleid und der 2. Bgm von Trostberg Robert Liedl. Foto © Stadt Trostberg
divers / Nachrichten / Wörgl

Euregio- Städteentwicklungsprojekt für Wörgl und Trostberg

Im Rahmen eines von der Euregio- Inntal initiierten Projektes prüfen die Städte Wörgl und Trostberg in Bayern gemeinsame Herausforderungen und Thematiken. Bald sollen vereinte Workshops gestartet und deren Ergebnisse dann nachhaltig für die urbane Entwicklung umgesetzt werden.

Die Euregio-Inntal unterbreitete den Vorschlag, aufgrund frappierender städtischer Analogien zwischen Wörgl und Trostberg in Bayern, ein Euregio- Projekt im …

Bergrettung Wörgl-Niederau. Foto: Wilhelm Maier
divers / Nachrichten / Region / Wörgl

Bergrettung stellte neues Einsatzfahrzeug vor

Die Bergrettung Wörgl-Niederau präsentierte kürzlich ihr neues Einsatzfahrzeug, einen Mercedes Vito mit 190 PS und permanenten Allradantrieb. Der Spezial Innenausbau wurde von der Fa. Achleitner durchgeführt, dazu zählen etwa die Halterung für eine Gebirgstrage, der Dachaufbau, eine Umfeldbeleuchtung sowie ein spezieller Unterfahrschutz sowie die Blaulichtanlage. Zudem erhielt das Auto mit eine Zusatzausstattung mit 4 Funkgeräten, …

Plakat-Entwurf "Einer flog übers Kuckucksnest" von Alex Mey. Foto: Gaststubenbühne Wörgl
Ankündigungen / divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Gaststubenbühne Wörgl: „Einer flog über das Kuckucksnest“

Diesen Herbst verwandelt sich der Astnersaal in ein Irrenhaus. Mit dem englischen Klassiker „Einer flog über das Kuckucksnest“ von Dale Wasserman, basiernd auf dem Roman von Ken Kesey, wagt die Gaststubenbühne Wörgl unter der Regie von Mike Zangerl einen Blick in die Abgründe der menschlichen Psyche. Premiere ist am Freitag, den 13. Oktober 2017 um …

divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Schimanek bezweifelt Kostenschätzung für Hochwasserschutz

Die FPÖ-Nationalrätin Carmen Schimanek bezweifelt die Kostenschätzung der Grobplanungen für den Hochwasserschutz im Unteren Unterinntal und verweist in diesem Zusammenhang auf ein viel größeres Projekt im Eferdinger Becken. „Insgesamt sollen ersten Kostenschätzungen zufolge die geplanten Maßnahmen für den Hochwasserschutz im Unteren Unterinntal rund 250 Mio. Euro kosten. Das beinhaltet in etwa 18 Kilometer Mauern und …