Nationalrat Hermann Gahr übergibt die Petition des Tiroler Almwirtschaftsvereins dem Nationalratspräsidenten Wolfgang Sobotka. © Silvia Leitner
divers / Nachrichten / Politik / Region

Petition im Nationalrat: Wolf Schutzstatus senken

Im Mai 2020 sorgte ein herumstreunender Wolf im Zillertal für Aufregung. Ohne Scheu spazierte das Raubtier auf dem Hof der Familie Kircher umher. Nach vielen Wolfsrissen im Tiroler Oberland sorgt ein nun auch ein Wolf im Kaiserwinkl für Verunsicherung. Seit Jahren engagiert sich der Nationalratsabgeordnete Hermann Gahr aus Schwaz für ein wolfsfreies Tirol. Er brachte …

Es stehen eine Tirolkarte und unterschiedliche Suchkriterien zur Verfügung. © Land Tirol/West
divers / Nachrichten / Region

App informiert über Bär, Wolf und Luchs

Das Wiederauftreten von großen „Beutegreifern“ wie Bär, Wolf und Luchs verunsichern Almbauern ebenso wie Wanderer. Wie das Land Tirol mittels Presseaussendung mitteilt, wurde bei DNA-Analysen nach Wildtierrissen jüngst der Wolf in Gerlos nachgewiesen. Das Land Tirol bietet seit November 2019 mit einer neuen App nun gesicherte, ständig aktualisierte Informationen über die Anwesenheit dieser Raubtiere.

Für einen Ende …

Stationen-Theater auf der Alm in der Kelchsau am 23. Juli 2017. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Nachrichten / Region / Wörgl

Kultur auf der Alm – von Kulinarik bis Komödie

Einen Volltreffer landete die Kulturinitiative Langer Grund und das Theater unterLand mit ihrer erstmals in der Kelchsau organisierten Almwanderung mit Stationentheater, die ein außergewöhnliches Kulturerlebnis mit sportlicher Komponente für alle Sinne bot und dabei auch die Realität der Almbewirtschaftung erlebbar machte.

Beim Einzäunen ihrer Yaks hatte die Wörgler Sportlehrerin und Biobäuerin Gabi Brunner im Vorjahr die …