Bei der Verleihung der Auszeichnung "Glanzleistung - das junge Ehrenamt" v.l. Maurizio Fugatti, Patricia Kofler aus Wörgl, Sophie Kircher und Arno Kompatscher. Foto: Nicola Eccher
Nachrichten / Soziales / Wörgl

Landesauszeichnung für Patricia Kofler

Neun Freiwillige aus Tirol, jeweils fünf aus Südtirol und aus dem Trentino, sechs regionale Projekte sowie ein grenzüberschreitendes Projekt wurden am Samstag, 21. Mai 2022 mit der Ehrung „Glanzleistung – das junge Ehrenamt“ ausgezeichnet. Unter den Geehrten: Die Wörgler „Wir für Wörgl“-Gemeinderätin Patricia Kofler von der Landjugend für ihr Engagement bei den Tiroler Schafjungzüchtern!

Die Verleihung …

Arbeitseinsatz im Wörgler Freigarten am 27. Oktober 2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachhaltigkeit / Nachrichten / Wörgl

Aufgeräumt im Freigarten

Beim herbstlichen Arbeitseinsatz im Wörgler Freigarten halfen heuer dem ehrenamtlichen Freigartenteam  Jugendliche von „NEBA Ausbildungsfit“ des Vereins Tafie in Wörgl beim „Einwintern“. Der Freigarten wurde vor 10 Jahren nach Permakultur-Kriterien an der Kreuzung Brixentaler/Unterguggenberger Straße als Schau- und Naschgarten von Freiwilligen angelegt.

Beeren und Quitten sind von FreigartenbesucherInnen abgeerntet. Gern mitgenommen werden auch Kräuter wie Salbei …

Filz Arbeitseinsatz Oktober 2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachhaltigkeit / Nachrichten / Wörgl

„Ei g´heig is“ in der Filz

Das Wetter passte, der Maschinenring rückte mit Mähtrak, Bandrechen und Motorkarren und Schutzgebietsbetreuer Philipp Larch mit der Motorsäge an, um den vordringenden Hecken einen Rückschnitt zu verpassen – am 20. Oktober 2021 hieß es dann wieder „ei g´heig is“ im Wörgler Feuchtbiotop Filz. Beim Entfernen von Strauchschnitt und Nachrechen halfen wieder Ehrenamtliche – so waren …

Um das Ausbreiten von Hochstauden in der Filz zurückzudrängen, erfolgte heuer in einem Teilbereich bereits am 7. Juli 2021 die erste Mahd. Foto: Philipp Larch
Ankündigungen / divers / Nachhaltigkeit / Wörgl

Filz-Mahd: „Recheneinsatz“ ab 18.10.2021

Die jährliche Mahd der Filz benötigt eine Schönwetterperiode ohne Niederschläge – und so wurde sie in den vergangenen Wochen zwar geplant, aber verschoben. Jetzt ist es wieder soweit – und der aktuellste Stand lautet: „dass heute, 18. Oktober 2021  ab ca. 11:00 die Filz gemäht wird. Geplant ist, dass morgen das Mähgut abtransportiert wird. Am Mittwoch …

Die Landeshauptmänner von Tirol Günther Platter (links) und Südtirol Arno Kompatscher (rechts) überreichten die Auszeichnung an komm!unity-Geschäftsführer Klaus Ritzer und I-motion-Betreuerin Johanna Lugger-Dönmez. Foto: Land Tirol/Sedlak
divers / Nachrichten / Soziales / Wörgl

Landesauszeichnung für Jugendprojekt I-motion

„Für unsere Jugendinitiative I-Motion wurde uns der Preis „Glanzleistung – das junge Ehrenamt 2021“ beim Europäischen Forum in Alpbach von den Landeshauptleuten von Tirol und Südtirol verliehen. Vielen Dank!“, freut sich der Verein Komm!unity aus Wörgl. Die Auszeichnung wurde am 22. August 2021 im Rahmen des Tirol-Tags beim Forum Alpbach überreicht.

Die Auszeichnung „Glanzleistung – das …

Feuchtbiotop Filz - Arbeitseinsatz Biotop-Pflege September 2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachhaltigkeit / Nachrichten / Soziales / Wörgl

Sanfter Maschinen-Einsatz in der Filz

Die jährliche Mahd zur Pflege des Wörgler Feuchtgebietes Filz ging heuer erstmals mit weniger freiwilligen HelferInnen und mehr Maschinen-Einsatz über die Bühne. Handarbeit und ehrenamtliches Engagement haben aber keinesfalls ausgedient und werden auch weiterhin nötig sein, um das Naturjuwel zu erhalten.

Das als Feuchtgebiet bezeichnete rund fünf Hektar große Gebiet der Filz besteht aus jahrhundertealten Feuchtwiesen …

Der Samariterbund erfüllt Schwerkranken Wünsche mit ehrenamtlich begleiteten Wunschfahrten. Foto: Samariterbund Österreich
divers / Nachrichten / Region / Soziales

Samariterbund erfüllt Schwerkranken Wünsche

Die Samariter-Wunschfahrt nimmt wieder Fahrt auf! Nach dem Shutdown können schwer kranke Menschen nun wieder zu ihrem Sehnsuchtsort gebracht werden. Jetzt ist es wieder möglich, dass der Samariterbund schwer kranken Menschen ihre Herzenswünsche erfüllt. Einmal noch den Neusiedlersee sehen, den Dorfplatz in der Heimatgemeinde besuchen oder ein Schnitzel im Lieblingslokal am Waldrand genießen – Wünsche, die aufgrund einer Erkrankung und des damit …

Freigarten Wörgl, Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Freigarten Wörgl: Keine Blumen pflücken

Seit 2011 besteht an der Kreuzung Unterguggenberger/Brixentaler Straße der Wörgler Freigarten. Ehrenamtliche HobbygärtnerInnen betreuen den rund 600 Quadratmeter großen Schau- und Naschgarten, der nach Permakultur-Richtlinien angelegt wurde. GartenfreundInnen sind im Team jederzeit willkommen und auch die Entnahme von Kräutern und Früchten ist erwünscht. Nicht allerdings das Blumenpflücken – denn die sind Insektennahrung, nicht Tisch-Schmuck für …

BGMin Hedi Wechner und Landeshauptmann Günther Platter inmitten der mit der Ehrenamtsnadel in Gold ausgezeichneten Wörglerinnen und Wörgler: (v.l.) Manfred Schachner, Elfriede Schiller, Alex Gindu, Anna Hotter, Andi Winderl, Martina Walter, Gerti Walch, Lisi Pradler, Sulejman Kubat und Franz Bode. Foto: Stadtgemeinde Wörgl
divers / Kultur / Soziales / Wörgl

Landesauszeichnung für zehn Ehrenamtliche

Am Tag des Ehrenamtes am 4. März 2020 ehrte Landeshauptmann Günther Platter im Kulturquartier in Kufstein insgesamt 125 ehrenamtlich Tätige aus dem gesamten Bezirk Kufstein, die sich für die Gemeinschaft besonders engagiert haben. Auch aus Wörgl wurden zehn Ehrenamtsmitarbeiter mit der Tiroler Ehrenamtsnadel in Gold ausgezeichnet.

Vieles würde in der Gemeinschaft nicht funktionieren, wenn es nicht …

Von links: Mag. Theresa Kröll, Ingrid Egger, Harald Ringer (Leiter SH Wörgl), Maria Steiner (Obfrau Gesundheits- Sozialsprengel Wörgl). Foto: Wilhelm Maier
divers / Nachrichten / Soziales / Wörgl

Neue Ehrenamtskoordinatorin in Wörgl

„Baby an Bord“ heißt es bei der Wörgler Ehrenamtskoordinatorin Ingrid Egger! So wird Ingrid Egger mit März 2020 in die Babypause gehen und Mag. Theresa Kröll wird die Leitung der Wörgler Ehrenamtskoordination übernehmen. Theresa Kröll aus Kitzbühel ist ausgebildete Juristin und verbringt ihre knappe Freizeit am liebsten mit ihrer Hündin. „Mein Traum ist es schon …