Von links Markus Federspiel, Vorstand Abt. Wasserwirtschaft, Bgm Michael Huber, Obmann Wasserverband Mittleres Unterinntal, LHStv Josef Geisler, Bgm Michael Riedhart, Obmann Wasserverband Unteres Unterinntal © Land Tirol/Baumegger
Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

Hochwasserschutz: Land Tirol hilft Gemeinden

Das Land Tirol übernimmt bei Hochwasserschutz-Großprojekten künftig die Hälfte der Gemeindekosten – das teilte Landeshauptmann-Stv. Josef Geisler bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Stanser Bgm. Michael Huber als Obmann des Wasserverbands Mittleres Unterinntal sowie dem Wörgler Bgm. Michael Riedhart als Obmann des Wasserverbandes Unteres Unterinntal am 27. April 2022 in Innsbruck mit.

Die Wasserverbände starten den …

Wörgler Gemeinderat am 5. April 2022. Foto: Veronika Spielbichler
Nachrichten / Politik / Wörgl

Solide Finanzen in Wörgl

In der zweiten Sitzung der laufenden Legislaturperiode bewilligte der Wörgler Gemeinderat am 5. April 2022 mehrheitlich die Jahresrechnung 2021 der Hoheitsverwaltung. Dabei enthielten sich sechs MandatarInnen der Listen Wir für Wörgl und der Wörgler Grünen der Stimme, begründet mit fehlenden Unterlagen zur Nachvollziehbarkeit der Finanzgebarung rund um die WERGEL AG.

Wie bei der Beschlussfassung der Jahresrechnung …

Wörgler Bahnhofstraße September 2021. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Politik / Wörgl

Wörgler Gemeinderat tagt am 28.10.2021

Die nächste öffentliche Sitzung des Wörgler Gemeinderates findet am Donnerstag, 28. Oktober 2021 um 18 Uhr im Veranstaltungszentrum Komma statt. Auf der Tagesordnung stehen u.a. ein Tätigkeitsbericht des Vereines komm!unity, die Realisierung der Fußgängerzone in nördlichen Teil der Bahnhofstraße, Bauprojekte am Zauberwinklweg, in der Wildschönauer Straße sowie beim Morandell in Wörgl-Boden sowie ein Bericht über …

Wörgler Gemeinderat 30. September 2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Aus dem Gemeinderat

Während die Besetzung der Aufsichtsratsitze im vertraulichen Teil der Gemeinderatsitzung vorgenommen wurde, erfolgte die Beschlussfassung über die Satzung der WERGEL AG im öffentlichen Sitzungsteil – 13 Mandatare (Liste Hedi Wechner und FWL) stimmten dafür, 8 dagegen (Bürgerliste VP, Team Wörgl, Junge Wörgler Liste und Wörgler Grüne).

„Die Aufsichtsbehörde hat zwei Änderungen verlangt. Gemeinderäte sind als Aufsichtsräte …

Wörgler Gemeinderat am 17.12.2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Budget 2021: Stadt Wörgl greift auf Rücklagen zurück

Die Corona-Pandemie stellt die Gemeinden vor finanzielle Herausforderungen. Einerseits brechen Einnahmen aus Steuern weg, andererseits entstehen zusätzliche Kosten. Nachdem Covid19 bereits ein Loch in den laufenden Gemeindehaushalt 2020 gerissen hat, rechnen die Finanz-Verantwortlichen der Stadtgemeinde Wörgl auch 2021 mit einem satten Verlust. Bei der Budgeterstellung für den laufenden Haushalt muss Wörgl deshalb auf Rücklagen zurückgreifen.

Geplanten …

Ankündigungen / divers / Politik / Wörgl

Wörgler Gemeinderat tagt am 17.12.2020

Die nächste öffentliche Sitzung des Wörgler Gemeinderates findet am Donnerstag, 17. Dezember 2020 um 18 Uhr im Veranstaltungszentrum Komma statt. Auf der Tagesordnung stehen Beschlüsse rund ums Budget 2021 inklusive Anpassung von Gebühren und Tarifen, eine Änderung der Wohnungsvergaberichtlinien der Stadt, Einführung des Ganztagsbetriebes im städtischen Pfarrkindergarten sowie Anträge betreffend Raumordnung und Flächenwidmung, u.a. betreffend …

Vor Millionenausgaben für Sanierung und Attraktivierung des Erlebnisbades Wave wollen die Wörgler Grünen eine Volksbefragung. Foto: Wörgler Grüne
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Millionen-Debakel Erlebnisbad: Grüne wollen Volksbefragung

Kein weiteres Geld der Stadt fürs Erlebnisbad Wave ohne vorher die Wörgler BürgerInnen umfassend zu informieren und dann abstimmen zu lassen, das fordern die Wörgler Grünen in einer Presseaussendung am 10. Februar 2020. Für Sanierung und neuerliche Attraktivierung stehen Ausgaben von 9 Millionen Euro aus der Stadtkasse zur Diskussion.

„Das Wörgler Erlebnisbad Wave sorgte bereits vor …

Oikocredit - Vortrag im Tagungshaus Wörgl am 11.10.2019. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Wirtschaft / Wörgl

Oikocredit – mit Geld Positives bewirken

Die Welt gerechter gestalten und mit Hilfe zur Selbsthilfe Armut verhindern – diese Idee liegt Oikocredit zugrunde. Die 1975 gegründete, weltweit tätige Entwicklungsgenossenschaft bietet eine einfache Methode, durch Geldanlagen Positives zu bewirken und nach ethischen Kriterien zu investieren. Am 11. Oktober 2019 stellten Rosmarie Obojes und Bernhard Wasle vom österreichischen Oikocredit-Förderverein die Organisation und ihre …

Wörgler Gemeinderat am 26. März 2019. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Wörgler Jahresrechnung mit Rekord-Überschuss

Einen Rekord-Überschuss von 3,659.000 Euro weist die Jahresrechnung der Stadtgemeinde Wörgl für 2018 aus, die der Gemeinderat am 26. März 2019 einstimmig bewilligte. Rund 2 Millionen Euro werden in die Betriebsmittelrücklage zugewiesen, rund 1,6 Millionen Euro gehen ins laufende Budget. Wörgl verzeichnete 2018 Einnahmen in der Höhe von rund 40,1 Millionen Euro und Ausgaben in …

Wörgler Gemeinderat am 4. Juli 2018. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Wirbel um GZW-Finanzierung: Grüne regen Verkauf an

Der Antrag auf Finanzierung von Umbauarbeiten im Wörgler Gesundheitszentrum im Wörgler Gemeinderat am 4. Juli 2018 löste einen Wirbel um den Finanzbedarf der GZW Errichtungs-GmbH im Eigentum der Stadt aus. Für die Trennung der Wasserkreisläufe im Haus werden 61.000 Euro benötigt. Die beiden grünen Gemeinderäte lehnten das bei einem Abstimmungsergebnis von 19 Ja- zu 2 …