Josef Aufschnaiter, Straßenmeister (rechts), Christoph Ascher, Mitarbeiter der Straßenmeisterei (links). Foto: Magdalena Laiminger/TVB Ferienregion
divers / Nachhaltigkeit / Nachrichten / Region / Wörgl

Pilotprojekt ganzjährig Radfahren

Im vergangenen Jahr beschloss das Land Tirol die ganzjährige Verwaltung und Betreuung der Radwege für vier Teilabschnitte zwischen Kirchbichl, Wörgl und Kundl über insgesamt 5,5 Kilometer als Pilotprojekt an die Straßenmeisterei Wörgl zu übergeben. Das Projekt startete mit Januar 2022 und endet im September 2022.

Schneefrei gehalten wird damit der Radweg, beginnend in Kundl/Liesfeld entlang des …

44. Unterinntaler Fuchsjagd am 6.11.2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Sport / Wörgl

Pferdesport-Erlebnis bei Traumwetter

Traumhaftes Herbstwetter bot am 6. November 2021 die optimalen Bedingungen für die „Unterinntaler Fuchsjagd“, die heuer zum 44. Mal vom Reitverein Inntal mustergültig organisiert wurde. 19 ReiterInnen aus ganz Tirol fanden sich ein, um beim sportlichen Geländeritt mit festgelegten Regeln über die Felder in Wörgl und Kundl zu reiten, Sprunghindernisse zu überwinden und am Höhepunkt …

Die geplanten Dämme des Überflutungsbecken zwischen Radfeld und Kundl sind insgesamt 18 km lang und bis zu 8 m hoch - mittels eins-zu-eins-Modell weisen die Kritiker auf das riesige Ausmaß des vom Land geplanten Projektes hin. Foto: Hochwasserinitiative Wörgl
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

Hochwasserschutz: alpinen Wasserrückhalt mehr einplanen

Am 16. Dezember 2020 startete mit einem Treffen mit Experten des Bundeswasserbauamtes in Innsbruck  ein Dialog zwischen BürgerInnen der Hochwasserinitiative Wörgl und Fachleuten vom Land über offene Fragen zum Thema „sinnvoller Hochwasserschutz oder untragbares Mega-Projekt im Unterinntal?“.

Dabei wurde einmal mehr untermauert, dass die Stadt Wörgl ihre betroffene Bevölkerung nicht mit einem fixen Damm gegen Hochwasser …

Seit 2014 setzte sich der "Achenpromenade Kämpfer" für eine Vergrößerung der Wanderwege entlang der Kundler Ache ein. Foto: Florian Haun
divers / Nachrichten / Region / Soziales / Wörgl

„Tiroler Stuben“-Gründer Sepp Margreiter verstorben

Er war Wirt mit Leib und Seele, Musikfreund und leidenschaftlicher Sänger, geselliger Vereinsmensch, kritischer Zeitgenosse und liebevoller Familienmensch – all dies  trifft auf den  Kundler Sepp Margreiter Senior zu, welcher am Samstag,  28. November 2020 im Alter von 82 Jahren verstarb. In den 1970er Jahren begründete er mit seiner Gattin Käthe, mit welcher er über …

Zum 5-Jahr-Jubiläum produzierten "Die jungen Tiroler" das Album "Polkatanz im Mondschein" mit 25 neuen Musikstücken. Foto: Die jungen Tiroler
divers / Kultur / Musik / Nachrichten / Region

„Die jungen Tiroler“: CD zum 5-Jahr-Jubiläum

25 brandneue Stücke finden sich auf der Jubiläums CD „Polkatanz im Mondschein“ der Formation „Die jungen Tiroler“, die sie anlässlich ihres fünfjährigen Bestehens im Studio aufnahmen – inklusive historischem Gastauftritt der legendären „3 Pepis“ aus Kundl, welche vor über 26 Jahren ihre Bühnenkarriere beendeten.

„Wir haben uns gedacht, wenn wir schon heuer nicht so oft auf …

Novartis startet in Kundl eine neue Wirkstoffproduktion. Foto: Novartis
divers / Nachrichten / Region / Wirtschaft

Novartis investiert in Kundl

Das Pharmaunternehmen Novartis teilte am 26. Mai 2020 den Start der globalen Wirkstoff-Produktion für ein innovatives Netzhaut-Präparat am Tiroler Standort Kundl mit. „Es handelt sich bei diesem Wirkstoff um ein humanisiertes Single-Chain Antikörperfragment, dessen Herstellung Spitzen Know-how erfordert“, erklärten Novartis Country President Michael Kocher und Kundl Standort-Chef Mario Riesner unisono.

Der Wirkstoff wird für die Therapie …

43. Unterinntaler Fuchsjagd am 2.11.2019. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Sport / Wörgl

Imposanter Pferdesport: Unterinntaler Fuchsjagd

Hoch zu Ross traten die 27 Reiter und Reiterinnen bei der 43. Unterinntaler Fuchsjagd am 2. November 2019 an, die ganz traditionell beim Reiterhof Schadlhof in Wörgl-Lahntal begann und nach Absolvierung der 17 Kilometer langen Reitstrecke in Kundl-Liesfeld mit dem Zeichen „Fuchs frei!“ auf ihren Höhepunkt zusteuerte. Und „Hoch zu Ross“ betitelte Wörgls Stadtkapellmeister Thomas …

Wer kann die Fuchsschwanzlunte ergreifen? Das wird sich erst am Samstag, den 2. November 2019 zeigen. Foto © Wolfgang Delfs
Ankündigungen / divers / Kultur / Sport / Wörgl

Fuchsjagd in Wörgl

Zum 43. Mal veranstaltet der Reitverein Inntal am Samstag, 2. November 2019 die Unterinntaler Fuchsjagd im Gedenken an das Gründungsmitglied des Reitverein Inntals Dr. Gerhard Schnorrenberg und den Reitlehrer Artur Löcker.  Zuschauer sind dabei gerne gesehen. Beginn ist um 10 Uhr bei der Reitanlage Schadlhof in Wörgl/Lahntal mit Begrüßung und Bügeltrunk. Um ca. 11 Uhr …

Präsentation Netzwerk Handwerk - Jugendprojekt am 28. Juni 2019 in Hopfgarten. Foto Netzwerk Handwerk
divers / Kultur / Region / Wirtschaft

Jugendprojekt Netzwerk Handwerk: Funmobile „Salvies“

Was ist ein Salvie? Dieses Rätsel wurde am vergangenen Freitag, 28. Juni 2019 bei der Präsentation des Kinder- und Jugendprojektes der Initiative Netzwerk Handwerk aufgelöst: Salvies sind phantasievolle Funmobile, mit denen man pfeilschnell die Salvenbäche herunterrutschen kann…

Drei Schulen waren an dem Projekt beteiligt, bei dem Kinder und Jugendliche mit einer konkreten Aufgabe konfrontiert wurden und …

Aus Brigitte Lindners Ausstellungszyklus "Wunderwelten". Foto: Brigitte Lindner
Ankündigungen / Kultur / Wörgl

Ausstellung: Brigitte Lindners „Wunderwelten“

Die Raiffeisenbank Wörgl präsentiert in der Bankstelle Wörgl, Raiffeisenplatz 1, von 11. April bis 6. Juni 2019 Bilder der Kundler Künstlerin Brigitte Lindner und lädt am Donnerstag, 11.4. um 19 Uhr zur Vernissage. Die Laudatio hält Dr. Günther Moschig, die musikalische Umrahmung kommt von Barbara Dorfer & Andreas E. Wallner.

Brigitte Lindner ist keine Landschaftsmalerin im …