Logo Galerie am Polylog.
Ankündigungen / divers / Kultur / Wörgl

Galerie am Polylog: BYOB-Party und Lesung

Wie jedes Jahr veranstaltet der Verein am Polylog einen gemütlichen Abend für seine Mitglieder und Freunde der Kultur in der Galerie am Polylog Wörgl und lädt zur 6. BYOB-Party am Freitag, 9. November 2018 ab 19 Uhr.

Im Rahmen der aktuellen Ausstellung „It’s a Pop Affair – Bilder von Kevin Coyne, egone und Peter Piek“ möchte …

"Der Organist" - Lesung am 31.10.2018 in der Zone Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
divers

Blutwurst-Gröstl zur Blutkrimi-Lesung

Ein Ausflug ins Makabre erwartete die BesucherInnen der Zone Wörgl zu Halloween 2018 bei der vertonten Lesung aus dem Krimi „Der Organist“. Buchautor Malte Alsen alias Mag. Andreas Madersbacher und der Tiroler Kabarettist Florian Adamski nahmen auf der Bühne hinter der mit Trockeneis gefüllten „Knochenkiste“ Platz und für die passenden Tonzuspielungen drehte Ramon Kohlmann an …

Am 31. Oktober 2018 lesen Florian Adamski und Andi Madersbacher aus dem "Blut-Krimi Der Organist". Foto: Literareon
Ankündigungen / divers / Kultur / Wörgl

Schaurige Halloween-Lesung in der Zone: „Der Organist“

Mit einem „blutigen Leseabend“  wartet heuer erstmals die Zone Wörgl zu Halloween auf: Am 31. Oktober 2018 beginnt um 19 Uhr das schaurige Spektakel, wenn der Tiroler Kabarettist Florian Adamski und Buchautor Andi Madersbacher mit Textpassagen aus dem Krimi „Der Organist“ von Malte Alsen dem Publikum das Blut in den Adern stocken lassen.

Ein tatsächlicher Kriminalfall …

Lesung von Chris Moser am 2.10.2018 im Tagungshaus Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Politik / Wörgl

Chris Moser – Leben im Widerstand

Er tritt mit Lesungen oft im Ausland und ganz selten in Österreich auf – las aber am 2. Oktober 2018 bereits das dritte Mal in Wörgl aus seinen mittlerweile drei Büchern: Der Bildhauer und Tierschutz-Aktivist Chris Moser aus der Wildschönau. Auf Einladung der Wörgler Grünen und des Tagungshauses Wörgl gab er dem Publikum Einblick in …

Lesung Robert Misik am 28.9.2018 in Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Robert Misik las in Wörgl

„Liebe in Zeiten des Kapitalismus“ titelt der neueste Essayband des Journalisten und Sachbuchautors Robert Misik, aus dem er auf Einladung der Jungen Generation Tirol am 28. September 2018 in der Bücherei Zangerl in Wörgl las und anschließend mit dem Publikum diskutierte.

Misik lebt und arbeitet in Wien, schreibt regelmäßig für die taz sowie für profil und …

Robert Misik liest am 28. 9. 2018 um 18.30 Uhr in der Buchhandlung Zangerl in Wörgl. Foto: Junge Generation Tirol
Ankündigungen / divers / Kultur / Wörgl

Lesung mit Robert Misik: Liebe in Zeiten des Kapitalismus

Auf Einladung der Jungen Generation Tirol liest Robert Misik am Freitag, 28. September, um 18.30 Uhr in der Buchhandlung Zangerl aus seinem neuen Essayband, im Anschluss daran findet eine Diskussion statt. Wie funktioniert die Liebe in Zeiten des Kapitalismus? Warum sehnen wir uns nach Sicherheit? Was wird uns die Zukunft bringen? An welchen Gott wollen …

Lesung Hesmats Flucht am 19.10.2017 im Tagungshaus Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Berührende Lesung mit Wolfgang Böhmer: Hesmats Flucht

Lesen ist mehr als Information und Wissenstransfer – lesen ist Herzensbildung. Das vermittelte die berührende Lesung mit dem Journalisten Wolfgang Böhmer im Rahmen der Aktion „Österreich liest“ auf Einladung der Öffentlichen Bücherei Wörgl und des Tagungshauses, der auch drei Klassen der Neuen Mittelschule Kirchbichl gefolgt sind.

Am 24. Dezember 2001 schaffte es der zwölfjährige Hesmat aus …

Vernissage BEZIEHUNG LEBEN mit Brigitte Gmach an der BFW+AL Wörgl 17.3.2017. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Kultur / Region / Wörgl

Lesungen in Wörgl und Breitenbach

Die Lesepatenschaft Wörgl veranstaltet mit der Buchhandlung Tyrolia in Wörgl am Mittwoch, 25. Oktober 2o17 ab 19 Uhr  eine Autorenlesung im neuen Berger-Logistik-Zentrum (neben dem Bahnhof, Bahnhofsplatz 1). Der bekannte Dichter und „Almpoet“ Sepp Kahn wird sein neues Buch „2 Bauern im Fitness-Studio“ vorstellen und daraus vortragen. Sein Enkel wird die musikalische Umrahmung mit der …

Der Bestseller-Krimi-Autor Bernhard Aichner liest in Hopfgarten. Foto: Ursula Aichner, Bildrecht: www.fotowerk.at
Ankündigungen / divers / Kultur / Region

Krimispannung mit Bernhard Aichner

Die Kulturbande Hopfgarten lädt am Samstag, 20. Mai 2017 ab 20:15 Uhr zur Lesung mit dem Bestseller-Autor Bernhard Aichner ins Sportresort HoheSalve. Aichner stellt das furiose Finale der Totenfrau-Trilogie vor, mit dem sein internationaler Bestsellerlauf rund um die Rachegöttin Brünhilde Blum in die nächste Runde geht.

Der Tiroler Bernhard Aichner gilt als einer der Spitzenreiter im …

Lesung mit Walter Hohenauer und Andreas Madersbacher im Tagungshaus Wörgl 6.4.2017. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Vom Umgang mit Macht, politischer Bildung und Medienkompetenz

Machtpolitik im Wandel der Zeit – dieser gesellschaftspolitisch hochbrisanten Thematik widmete sich am 6. April 2017 ein Abend im Tagungshaus Wörgl mit dem der Politikwissenschafter Martin Senn vom Institut für Politikwissenschaft an der Uni Innsbruck und den beiden Wörgler Buchautoren Walter Hohenauer und Andreas Madersbacher, die mit einer Lesung anhand von Figuren aus ihren Büchern …

  • 1
  • 2