Der Wörgler Michael Riedhart kandidiert für den Nationalrat. Foto: Junge ÖVP
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Michael Riedhart kandidiert für den Nationalrat

Wie die Junge ÖVP-Bezirksorganisation in einer Presseaussendung mitteilt, wird für die Junge ÖVP Tirol als landesweiter Spitzenkandidaten für die Nationalratswahlen der 31-jährigen Wörgler Gemeinderat und ÖVP-Stadtparteiobmann Michael Riedhart. Riedhart antreten. Er ist Landesobfrau-Stellvertreter der Jungen ÖVP Tirol, gilt als langjähriger Wegbegleiter von Sebastian Kurz und als starker Befürworter dessen Politik.

„Bereits 2013, als Kurz noch Staatssekretär …

Bei der EU-Wahl am 26. Mai 2019 erzielte die ÖVP in Wörgl mit 32,56 % die meisten Stimmen. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

EU-Wahl: So hat Wörgl gewählt

Bei der Wahl des Europa-Parlamentes am 26. Mai 2019 gingen in der Stadtgemeinde Wörgl von 9.045 Stimmberechtigten 3.580 wählen, womit die Wahlbeteiligung bei knapp 40 % lag.  Mehr noch als die Wahlbeteiligung (+11,52 % gegenüber 2014) gewann die ÖVP mit einem Plus von 11,81 % und erzielte mit 1.154 Stimmen 32,56 %  der abgegebenen Stimmen …

Ingrid Felipe (links) und Helga Krismer (rechts) beim Pressegespräch in Wörgl. Foto: Die Grünen Tirol
Politik / Region / Wörgl

Grüne wollen Reform der Pendlerpauschale

Grüne Wahlkampfunterstützung im Tiroler Wahlkampf kam am 5. Februar 2018 aus Niederösterreich: Zu einem gemeinsamen Pressegespräch luden Ingrid Felipe und die auf Heimatbesuch weilende Helga Krismer in Wörgl – beide Spitzenkandidatinnen der Grünen in ihrem Bundesland. Die gebürtige Hopfgartnerin Krismer schaffte Ende Jänner für die Grünen in Niederösterreich souverän den erneuten Einzug in den Landtag.

Zu …

Nationalratswahl 2017 in Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Wörgler Wahlergebnis: Blau vorne, nein zu Olympia

Der Wahltag ist vorbei – das vorläufige Endergebnis steht fest: In Wörgl gingen die „Stockerlplätze“ bei der Nationalratswahl an 1. FPÖ (30,23 %), 2. SPÖ (28,85 %) und 3.ÖVP (27,66 %) und für Olympia 2026 gab´s mit 55,74 % ein deutliches Nein.  Die Wahlbeteiligung gebenüber 2013 legte deutlich zu auf über 61 %, inklusive der …

Iris Kahn. Foto: Tiroler Grüne
divers / Politik / Region / Wörgl

Wörgler Bildungsexpertin Iris Kahn ist Grüne Spitzenkandidatin

Die 44-jährige zweifache Mutter Iris Kahn aus Wörgl tritt als Spitzenkandidatin der Grünen in den Bezirken Kitzbühel/Kufstein bei der kommenden Nationalratswahl an und geht  mit zwei Schwerpunkten in den Wahlkampf: Bildung und Gleichstellung. Bildungsthemen sind ihr eine besondere Herzensangelegenheit. Durch ihre beruflichen Tätigkeiten sowohl an der Berufsschule in Kufstein als auch in der Lehrerausbildung an der Pädagogischen …

Die KandidatInnen der FPÖ für die Nationalratswahl mit Spitzenkandidatin NR Carmen Schimanek (3.v.l.). Foto: FPÖ Tirol
divers / Nachrichten / Politik / Region

Nationalratswahl 2017: FPÖ-Kandidaten für den Wahlkreis Unterland

Die Freiheitlichen in den Bezirken Kufstein und Kitzbühel präsentierten ihre Kandidaten für die Nationalratswahl am 15. Oktober 2017. Angeführt werden sie von der Nationalrätin Carmen Schimanek, Jahrgang 1965, aus Wörgl. Sie ist derzeit Frauensprecherinnen der FPÖ und gerade die Sicherheit für Frauen ist ihr ein großes Anliegen: „In den letzten Jahren wurde gerade für Frauen …

divers / Politik / Region / Wörgl

Bundespräsidentenwahl: 50,98 % für Alexander van der Bellen in Wörgl

Bei der Wiederholung des zweiten Wahlganges der Bundespräsidentenwahl am 4. Dezember 2016 gingen in Wörgl von 9.057 Wahlberechtigten 5.249 zur Wahl. Nachdem der FPÖ-Kandidat Ing. Norbert Hofer bei der ersten Stichwahl noch die Mehrheit der gültigen Stimmen in Wörgl erhielt, kehrte sich das Mehrheitsverhältnis bei diesem Wahlgang um – mit 50,98 % erreichte der ehemalige …

Bei der Bundespräsidentenwahl am 4. Dezember 2016 Ausweis nicht vergessen! Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Wählerinformation: Amtlichen Lichtbildausweis nicht vergessen!

Am 4. Dezember 2016 findet die Wiederholung des zweiten Wahlganges der Bundespräsidentenwahl 2016 statt. Neben dem Land Tirol weist auch die Stadt Wörgl daraufhin, dass die Wählerinnen und Wähler der Wahlbehörde vor der Stimmabgabe eine Urkunde oder eine sonstige amtliche Bescheinigung vorlegen müssen, aus der ihre oder seine Identität einwandfrei ersichtlich ist.

Als Urkunden oder amtliche …

Bundespräsidentenwahl 2016 - Plakate in Wörgl im November 2016. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

Bundespräsidentenwahl: Infos zu Wahlkarten

Die Wahllokale und Wahlzeiten für die Wiederholung des zweiten Wahlganges der Bundespräsidentenwahl am 4. Dezember 2016  stehen fest. Wahlberechtigte, die am Wahltag voraussichtlich etwa wegen Ortsabwesenheit, aus gesundheitlichen Gründen oder wegen Aufenthalts im Ausland verhindert sein werden, ihre Stimme vor der zuständigen Wahlbehörde abzugeben, haben Anspruch auf Ausstellung einer Wahlkarte. Die Ausstellung der Wahlkarte ist …

Bundespräsidenten Wahlkampf: Norbert Hofer im Komma Wörgl am 18.10.2016. Foto: Veronika Spielbichelr
divers / Politik / Region / Wörgl

Bundespräsidentenwahl 2016: Norbert Hofer in Wörgl

Am 18. Oktober 2016 tourte der FPÖ-Bundespräsidenten-Kandidat Nationalrat Norbert Hofer durch Tirol und kam dabei abends zur Wahlkundgebung ins Wörgler Veranstaltungszentrum Komma, das sich mit von Landeck bis Kufstein angereisten Fans füllte. Die Stadtmusikkapelle Wörgl begrüßte Hofer und sein Team mit einem Ständchen, während auf der anderen Straßenseite einige Hofer-Gegner mit Spruchtafeln Aufstellung genommen hatten …

  • 1
  • 2