Wir für Wörgl - Liste Roland Ponholzer Präsentation 13.1.2022 beim Hauserwirt. Foto: Veronika Spielbichler
Bruckhäusl / Nachrichten / Politik / Wörgl

Bruckhäusler Interessen vertreten

Ob Nahversorgung, Spielplätze, Verkehrssicherheit oder Mobilität – bei der Listenvorstellung im Gasthof Hauserwirt stellte die Gruppierung „Wir für Wörgl – Liste Roland Ponholzer“ am 13. Jänner 2022  ihre KandidatInnen vor, die sich künftig besonders für die Belange und Interessen Bruckhäusls einsetzen wollen.

„Bruckhäusl braucht eine starke Stimme“, bilanziert Patricia Kofler im Hinblick auf ihre bereits im …

Ab 10. Jänner 2022 öffnet die Infolounge der Liste "Wir für Wörgl" in der Bahnhofstraße 54. Foto: Wir für Wörgl
Nachrichten / Politik / Wörgl

Wir für Wörgl: Infolounge eröffnet

In der unteren Bahnhofstraße, Haus 54, richtete die wahlwerbende Gruppierung „Wir für Wörgl – Liste Roland Ponholzer“ eine Infolounge ein, die ab 10. Jänner 2022 als Anlaufstelle für die Wörgler Bevölkerung öffnet.

„Es ist uns ein Anliegen, unsere Heimatstadt auf Augenhöhe gemeinsam mit und für die WörglerInnen zu verändern“, begründen Roland Ponholzer und sein Team die …

Wahlkampf zur Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl 2022. Foto: Wörgl bewegen/Kayahan Kaya
Nachrichten / Politik / Wörgl

Wahlkampf in Wörgl

Bei der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl am 27. Februar 2022 wird´s bunt: zu den bisher bekannten politischen Gruppierungen gesellen sich neue. Mit Straßen-Standln und dem Verteilen von Wahlwerbung bei Hausbesuchen starteten die Listen „Wörgl bewegen – Team Michael Riedhart“ und „Wir für Wörgl – Liste Roland Ponholzer“ bereits im Herbst. Den letzten Samstag vor Weihnachten nützten drei …

Wir für Wörgl-Kandidaten v.l. Dr. Andreas Widschwenter, Roland Ponholzer MBA und Thomas Reinsberger. Foto: Wir für Wörgl
Nachrichten / Politik / Wörgl

Schwimmbadlösung für Wörgl

Zur Nachnutzung des WAVE meldete sich am 16. Dezember 2021 die Wahlgruppierung „Wir für Wörgl –Liste Roland Ponholzer“ mittels Presseaussendung zu Wort und plädiert dafür, dass weitere Entscheidungen im Gemeinderat nach der Neuwahl im Februar 2022 getroffen werden.

„Ein Abriss macht weder finanziell Sinn noch ist er nachhaltig. Es würden nur weitere sinnlose Kosten verursacht, Vermögen …

Arbeitstreffen Wir für Wörgl am 30.9.2021 mit LR Johannes Tratter. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Stadtentwicklung und Finanzen

Wer ist in der  Gemeinde für Finanzielles zuständig und wie kann Stadtentwicklung funktionieren? Diese zwei Themen standen im Fokus beim Treffen von Landesrat Mag. Johannes Tratter mit der neuen Liste „Wir für Wörgl“ beim Arbeits-Brunch im Café Schilling am 30. September 2021. Der für Raumordnung und Gemeindefinanzen zuständige Landesrat erklärte in kurzen Impulsvorträgen Grundlegendes und …

Listenpräsentation "Wir für Wörgl" am 22.9.2021. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Neue Liste bei der Gemeinderatswahl 2022: „Wir für Wörgl“

Mit einem großen Team präsentierte sich am 22. September 2021 hoch über Wörgl im Hennersberger Hof die neue Liste „Wir für Wörgl“, die bei der Gemeinderatswahl im Februar 2022 in Wörgl antritt. Die Gruppierung versteht sich als „offene, breite bürgerliche Bewegung“. Stadtentwicklung, Regionalität, Sicherheit, Sport, mehr Lebensqualität, Gemeinsinn und wertschätzender Umgang seien ebenso Ziele wie …