divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Bürgermeisterin Hedi Wechner kritisiert Wahlwerbung

„Wiederholt wurde ich auf die türkische Wahlwerbung des Herrn Kayahan Kaya angesprochen und erhielt dazu auch Mails, in denen von Moscheebesuchern kritisiert wurde, dass Herr Kaya nach dem Freitagsgebet in der Moschee den Anwesenden nicht nur erkläre, wie die Wahlzettel auszufüllen seien, sondern auch, wo das „Kreuzerl“ zu setzen sei.
In einem Telefonat mit mir hat …

TT-Forum Bürgermeisterwahl 2016 in Wörgl
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Team Wörgl – Dr. Andreas Taxacher legt Finanzen offen

Der Ärger über den Pauschalvorwurf der Bürgermeisterin Hedi Wechner in einem TV-Interview, dass die ÖVP-Listen ihre „Materialschlacht“ im Wahlkampf aus Steuergeld bezahlen, veranlasst Wörgls Bürgermeisterkandidat Dr. Andreas Taxacher zur Offenlegung der gesamten Finanzgebarung  sowohl der Liste Team Wörgl als auch seines Bürgermeisterwahlkampf-Kontos. „Für das Team Wörgl besteht seit 2010 ein eigenes Konto, für den Bürgermeisterwahlkampf habe …

divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Wahlkampf: keine türkische Wahlwerbung in Wörgl

Mittels Presseaussendung bezichtigt Nationalrätin Carmen Schimanek, die für die FWL kandidiert, pauschal Wörgls ÖVP-Listen und namentlich Kayahan Kaya, Listenplatz 14 auf der Bürgerliste Wörgler Volkspartei, dass „dort Kandidaten mit türkischem Migrationshintergrund in ihrer Muttersprache offen um die Stimmen ihrer Landsleute werben“. Damit würden“sämtliche Integrationsmaßnahmen mit Füßen getreten“. „Stimmt nicht“, kontert Kayahan Kaya, beruflich als Integrationsbeauftragter …

Wörgler Gemeinderat 18.2.2016
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Ein Dank an die scheidenden Gemeindemandatare

Am 18. Februar 2016 tagte der Wörgler Gemeinderat in dieser Besetzung das letzte Mal. Mit der Wahl am 28. Februar werden neue Gesichter in das Gremium einziehen. Bürgermeisterin Hedi Wechner dankte am Ende der Sitzung allen ausscheidenden GemeinderätInnen. „Jeder hat Zeit und Arbeitskraft für die Gemeinde geopfert. Wenn es auch nicht immer harmonisch war – jeder …

Wörgler Gemeinderat 18.2.2016
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Beschlüsse aus dem Wörgler Gemeinderat

Auftragsvergabe für den Seniorenheim-Zubau, Flächenwidmungen und laufende Aufsichtsbeschwerden der Grünen waren weitere Tagesordnungspunkte der letzten Gemeinderatsitzung dieser Amtsperiode am 18. Februar 2016 im Komma Wörgl. Vertagt wurde dabei die Entscheidung über eine Verlängerung des Pachtvertrages für den „Stadtpark Madersbacherweg“ – damit soll sich der neue Gemeinderat beschäftigen.

Mit einstimmigem Beschluss erteilte der Gemeinderat der Swietelsky Bau …

Wörgler Gemeinderat 18.2.2016
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

WIG Abschlussbericht mit brisanten Details

Trotz erschwerter Bedingungen, verwehrtem Datenzugang und dem Schweigen Beteiligter förderte der WIG-Sonderausschuss des Wörgler Gemeinderates brisante Details und zahlreiche Ungereimtheiten zu Tage. Am 18. Februar 2016 legte der Leiter des „WIG-Untersuchungsausschusses“ Grün-Gemeinderat Richard Götz den Abschlussbericht des Gremiums, das nicht die Handlungsvollmachten eines parlamentarischen Untersuchungsausschusses hatte, dem Gemeinderat vor. Dieser nahm ihn zur Kenntnis, eine Weiterreichung an …

Wahlkampf 2016 in Wörgl
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Wahlwerbung als Plakat-Schlacht: Wer hat wieviele?

Die Intensität der Plakatwerbung für die bevorstehende Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl war eines der Themen beim TT-Forum, das die Bevölkerung derzeit nicht kalt lässt. Muss das sein? In diesem Ausmaß? Und in dem Zusammenhang tauchte auch die Frage auf, wer denn nun wieviele Plakate aufgehängt hat. Konfrontiert mit dieser Anfrage erteilten die wahlwerbenden Gruppen Auskunft. Hier der …

divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

Infos zur Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl 2016

Im Bezirk Kufstein sind bei der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl am 28. Februar 2016 insgesamt 83.998 BürgerInnen wahlberechtigt. Wer am Wahltag sich nicht in seiner Heimatgemeinde aufhält, kann die Möglichkeit der Briefwahl nützen und sollte rechtzeitig eine Wahlkarte beantragen – die Portokosten übernimmt die Gemeinde.

Der entsprechende Antrag ist schriftlich bis spätestens Mittwoch, 24. Februar 2016, oder mündlich …

TT-Forum Bürgermeisterwahl 2016 in Wörgl
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Großes Publikumsinteresse an Spitzenkandidaten-Diskussion

Weitgehend sachlich und fair verlief das TT-Forum am 15. Februar 2016 mit den SpitzenkandidatInnen der Bürgermeisterwahl in Wörgl am 28. Februar, das auf außerordentlich großes Publikumsinteresse stieß: Der große Veranstaltungssaal im Komma war bis zum letzten Platz gefüllt, die interessierten ZuhörerInnen standen sogar noch auf den Treppen. TT-Moderator Manfred Mitterwachauer leitete die Diskussion mit der amtierenden …