divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Schimanek bezweifelt Kostenschätzung für Hochwasserschutz

Die FPÖ-Nationalrätin Carmen Schimanek bezweifelt die Kostenschätzung der Grobplanungen für den Hochwasserschutz im Unteren Unterinntal und verweist in diesem Zusammenhang auf ein viel größeres Projekt im Eferdinger Becken. „Insgesamt sollen ersten Kostenschätzungen zufolge die geplanten Maßnahmen für den Hochwasserschutz im Unteren Unterinntal rund 250 Mio. Euro kosten. Das beinhaltet in etwa 18 Kilometer Mauern und …

SPÖ-Ehrungen 2017. Foto: Wilhelm Maier
divers / Nachrichten / Politik / Region

SPÖ-Ehrungen und Wahlkampf-Auftakt

Die SPÖ Bezirksorganisation Kufstein unter dem Bezirksvorsitzenden Christian Kovacevic und dem Bezirksgeschäftsführer Renè Schrettl lud am Freitag, 8. September 2017 ihre Mitglieder zur Mitgliederversammlung mit Schwerpunkt Ehrungen nach Bad Häring in den Gasthof „Einkehr zum Pölvenblick“. Kovacevic konnte unter den Ehrengästen Vbgm. Hans Hautzinger  aus Bad Häring, Vbgm. Wilfried Ellinger aus  Kirchbichl, die Häringer Ortsvorsitzende …

Die KandidatInnen der FPÖ für die Nationalratswahl mit Spitzenkandidatin NR Carmen Schimanek (3.v.l.). Foto: FPÖ Tirol
divers / Nachrichten / Politik / Region

Nationalratswahl 2017: FPÖ-Kandidaten für den Wahlkreis Unterland

Die Freiheitlichen in den Bezirken Kufstein und Kitzbühel präsentierten ihre Kandidaten für die Nationalratswahl am 15. Oktober 2017. Angeführt werden sie von der Nationalrätin Carmen Schimanek, Jahrgang 1965, aus Wörgl. Sie ist derzeit Frauensprecherinnen der FPÖ und gerade die Sicherheit für Frauen ist ihr ein großes Anliegen: „In den letzten Jahren wurde gerade für Frauen …

So wird das neue Wörgler Feuerwehrhaus aussehen. Bildnachweis: ARGE Schafferer – Mahore
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Weichen für Wörgler Feuerwehrhaus-Neubau gestellt

20 Jahre Planungsphase, ein Jahr Vorbereitungszeit – und im Frühjahr 2018 soll´s mit den Bauarbeiten losgehen – der Neubau des Wörgler Feuerwehrhauses inklusive des Bergrettungsstützpunktes ist auf Schiene. Die Stadtführung stellte gemeinsam mit den Architekten der ARGE Schafferer –Mahore am 22. August 2017 bei einer Pressekonferenz im Stadtamt das Siegerprojekt vor, das am 21. September …

Ankündigungen / divers / Nachrichten / Politik

Zehn Parteien kandidieren für die Nationalratswahl 2017 in Tirol

Die Landeswahlbehörde gibt bekannt, dass innerhalb der gesetzlich bestimmten Frist, die am Freitag, 18. August 2017 um 17 Uhr geendet hat, zehn wahlwerbende Parteien einen Landeswahlvorschlag für den Landeswahlkreis 7 – Tirol für die Nationalratswahl am 15. Oktober 2017 eingereicht haben. Die eingereichten Landeswahlvorschläge werden in den kommenden Tagen überprüft und auf dieser Grundlage in …

Podiumsdiskussion zum bedingungslosen Grundeinkommen mit Enno Schmidt am 16.5.2017 in Wörgl. Foto: Jutta Seethaler/Unterguggenberger Institut
divers / Kultur / Nachrichten / Politik / Wörgl

Bedingungsloses Grundeinkommen: Nicht mehr Utopie, sondern Bürgerrecht für alle

„Ein Einkommen ist wie Luft unter den Flügeln“ – dieser Ausspruch stammt vom Künstler Enno Schmidt, der gemeinsam mit dem Unternehmer Daniel Häni in der Schweiz die Volksinitiative für ein Bedingungsloses Grundeinkommen ins Leben rief und am 16. Mai 2017 für eine inspirierende Diskussion  auf Einladung des Unterguggenberger Institutes, der Grünen Bildungswerkstatt Tirol, der Wörgler …

Wörgler Gemeinderat am 5. Juli 2017. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Aus dem Wörgler Gemeinderat

Folgewirkungen hat die Gemeindeaufsichtsbeschwerde der Wörgler Grünen betreffend die Verschwiegenheitsverpflichtungs-Erklärung, die Bürgermeisterin Hedi Wechner von den Mitgliedern gemeinderätlicher Ausschüsse verlangt hatte. Nach der Stellungnahme der Aufsichtsbehörde ist die Wörgler Vorgangsweise, Vertrauenspersonen in die Ausschüsse aufzunehmen, nicht gesetzeskonform, wie Bürgermeisterin Hedi Wechner dem Gemeinderat am 5. Juli 2017 mitteilte. Die Konsequenz daraus sei, dass künftig nur …

Wörgler Gemeinderat am 5. Juli 2017. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Wörgl: Grundsatzbeschluss für Musikschulneubau am Fischerfeld

Dass Wörgl eine neue Musikschule braucht – darüber ist sich der Gemeinderat einig und fällte am 5. Juli 2017 sogar einstimmig einen Grundsatzbeschluss, mit der WIST konkrete Verhandlungen zur Umsetzung des Projektes am Fischerfeld zu führen. Anders als die Mehrheit der Arbeitskoalition der Liste Hedi Wechner und FWL wollte die Opposition allerdings noch die Option …

Wörgler Gemeinderat am 5. Juli 2017. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Hochwasserschutz: Wörgl beschließt Wasserverband-Satzung

Mit einstimmigem Beschluss stimmte der Wörgler Gemeinderat am 5. Juli 2017 der Satzung des Wasserverbandes Unterinntal zu – allerdings mit einem Zusatz: Dass die von der Stadtgemeinde geforderten Punkte nachträglich einzuarbeiten sind und gemachte Zusagen betreffend die laufenden Folgekosten eingehalten werden. Da der Bund seinen Anteil an der Finanzierung von 80 auf 85 % aufstockte, …

Einweihung Kinderbetreuung Berger am 29. Juni 2017. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wirtschaft / Wörgl

Kinderbetreuung Berger: Viel Platz für kleine Sternenfänger

„Fang die Sterne ein“ – mit einem herzerfrischenden Tanz begrüßten die Kinder am 29. Juni 2017 die Gäste zur offiziellen Einweihung der Kinderbetreuung Berger in Wörgl. Die Kinderbetreuungseinrichtung mit einer Kinderkrippen- und einer Kindergartengruppe ist ein Pilotprojekt in der Zusammenarbeit von Stadt und Privatwirtschaft und bietet Platz für insgesamt 32 Kinder.

Der großzügige Kinderspielplatz mit Holzspielgeräten …