Grüne Unterstützung fürs WAVE - von links Bezirkssprecherin Iris Kahn und die GemeinderätInnen Victoria Da Costa, Catarina Becherstorfer und Richard Götz. Foto: Grüne des Bezirks Kufstein
divers / Politik / Region / Wörgl

Grüne bringen Anträge fürs Wave in Bezirksgemeinden ein

Vor der Volksbefragung über die Zukunft des Wave kommt Bewegung in die Debatte. Denn die Grünen bringen Anträge nicht nur in Wörgl, sondern auch in anderen Bezirksgemeinden ein. „Wir wissen bis heute nicht, welche Gemeinden in welchem Umfang bereit wären, sich an Renovierungskosten für die Wörgler Wasserwelt oder auch an einer Investition für ein neues …

Wörgler Gemeinderat am 25.3.2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Aus dem Wörgler Gemeinderat

Die Corona-Pandemie zündete vor einem Jahr einen Turbo im Hinblick auf die Zunahme digitaler Kompetenzen – in vielerlei Hinsicht. Büro und Schule daheim, Virus-Test-Abwicklung via digitaler Medien von der Anmeldung bis zur Befund-Übermittlung, vermehrte Kultur-Aktivitäten online – in Haushalten wurde ebenso „aufgerüstet“ wie bei Unternehmen und Vereinen. Damit kommt auch die Politik vermehrt online live …

Wörgler Gemeinderat am 25.3.2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Schlechtes Zeugnis fürs WAVE beim Lokalaugenschein

In die Tiefen der Wörgler Wasserwelt tauchte am 15. März 2021 eine Delegation bestehend aus Bürgermeisterin Hedi Wechner, dem gerichtlich beeideten Sachverständigen Dipl. Ing. Johannes Schmidt und den drei WAVE-Geschäftsführern Mag. Philipp Ostermann-Binder, Mag. Walter Hohenauer und Andreas Ramsauer ab. Mit „erschütterndem Ergebnis“, wie Bürgermeisterin Hedi Wechner das Fazit ihres Lokalaugenscheines im Wörgler Gemeinderat am …

Pressekonferenz im WAVE Wörgler Wasserwelt am 16.2.2021. Foto: Veronika Spielbichler
Nachrichten / Politik / Sport / Wörgl

Team Wörgl zur Causa Wave

Mit einer Presseaussendung meldete sich am 22. März 2021 Gemeinderat Dr. Andreas Taxacher vom Team Wörgl zur „Causa WAVE“ zu Wort: „Das Wave ist seit 18 Jahren aus Wörgl nicht mehr wegzudenken. Jung und Alt verbringen ihre Freizeit in den Wörgler Wasserwelten. Diese sind als einziges Hallenbad im Bezirk Kufstein mit einem Sportbecken ausgestattet.“ Dieses …

Wörgl Fahne. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Politik / Wörgl

Wörgler Gemeinderat tagt am 25. März 2021

Die nächste öffentliche Wörgler Gemeinderatsitzung findet am Donnerstag, 25. März 2021 um 18 Uhr im Veranstaltungszentrum Komma statt. Auf der Tagesordnung stehen u.a. die WAVE Volksbefragung sowie ein Lokalaugenschein in der Wörgler Wasserwelt, der Hochwasserschutz-Wasserverband, die Jahresrechnung 2020 sowie Pflichten der Hundehalter. Die gesamte Tagesordnung lesen Sie hier als pdf-Dokument 39gr250321

Bahnhofsvorplatz Wörgl März 2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Geld für Wörgler Bahnhofsvorplatz-Gestaltung

Das Land Tirol unterzeichnete einen  Infrastrukturvertrag mit den ÖBB mit Investitionskosten von insgesamt 240 Millionen Euro für den Bahnausbau in Tirol. Darin enthalten sind auch Kosten für den Umbau des Bahnhofsvorplatzes in Wörgl. Laut Wörgls Verkehrsreferent STR Ing. Emil Dander steht der Neustart des Umbauprojektes, mit dem sich der Verkehrsausschuss schon länger befasst, in zwei Jahren …

Ausschreibung der WAVE-Volksbefragung. Foto: Spielbichler
Ankündigungen / divers / Politik / Wörgl

WAVE-Volksbefragung am 11. April 2021

In einer der bislang kürzesten Wörgler Gemeinderatsitzungen wurde am 1. März 2021 das Prozedere für die bevorstehende Volksabstimmung über die Zukunft des Wörgler Erlebnisbades WAVE einstimmig beschlossen. Beim Urnengang am Sonntag, 11. April 2021 sind rund 10.200 Personen wahlberechtigt. Die Stimmabgabe ist für alle Staatsbürger sowie EU-Bürger mit vollendetem 16. Lebensjahr mit Hauptwohnsitz in Wörgl …

Ankündigungen / divers / Politik / Wörgl

Gemeinderat stellt Weichen für WAVE-Volksbefragung

Am Montag, 1. März 2021 stellt der Wörgler Gemeinderat bei einer öffentlichen Sitzung um 17 Uhr im Komma Wörgl die Weichen für die Volksbefragung zum Erhalt der Wörgler Wasserwelt WAVE. Dabei werden die Anzahl von Wahlbeisitzern sowie Anzahl und Aufteilung der Wahllokale festgelegt.

Nach der Gemeinderatsitzung am 18. Februar 2021 meldete sich ÖVP-Stadtparteiobmann GR Michael Riedhart …

Wörgler Gemeinderat am 18.2.2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

WAVE-Volksbefragung ist fix

Eine „schwere Geburt“, die am 18. Februar 2021 mit einem einstimmigen Allparteien-Antrag und einstimmigem  Gemeinderatsbeschluss endete: Die Stadtgemeinde Wörgl wird eine Volksbefragung über die Zukunft der Wörgler Wasserwelt WAVE abhalten. Gefeilt wurde in zähem Ringen um die Formulierung der Fragestellung. Einstimmig war auch der Beschluss, dem WAVE bis zu einer Million Euro zur Sicherung der …

Michael Riedhart im Februar 2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

2.605 Unterschriften für WAVE-Volksbefragung

„Soll unsere Wörgler Wasserwelt (WAVE) in Zukunft erhalten bleiben?“ – Mit dieser Fragestellung sammelten Befürworter des Erhaltes des Erlebnisbades in den vergangenen zwei Wochen Unterschriften für eine Unterstützungserklärung zur Durchführung einer Volksbefragung. Am Donnerstag, 18. Februar 2021 vormittags übergab Wörgls ÖVP-Stadtparteiobmann und Gemeinderat Michael Riedhart ausgefüllte Unterschriftenlisten mit 2.605 UnterzeichnerInnen an Wörgls Bürgermeisterin Hedi Wechner. …