Fußgängerzone Wörgl - Präsentation Siegerprojekt Architektenwettbewerb am 17.8.2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Fußgängerzone Wörgler Bahnhofstraße: Siegerprojekt vorgestellt

Mit einer Ausstellung in der Galerie am Polylog  in Wörgl werden bis 31. August 2021 die Ergebnisse eines Gestaltungswettbewerbes für die Errichtung einer Fußgängerzone in der Wörgler Bahnhofstraße präsentiert. Das einstimmig gekürte Siegerprojekt für die Umsetzung des ersten Abschnittes vom Landschaftsarchitekturbüro EGKK aus Wien wurde zur Ausstellungseröffnung am 17. August 2021 vom Architekten DI Clemens …

Unterguggenberger Straße. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Neues Verkehrskonzept im Pflichtschulbereich

Weg mit dem motorisierten Pkw-Verkehr im Pflichtschulbereich – darauf zielt das neue Verkehrskonzept ab, das der Wörgler Gemeinderat am 1. Juli 2021 mehrheitlich beschlossen hat. Mit Fahrverboten und neuer Einbahn-Führung soll erreicht werden, dass der Zuliefer- und Abholverkehr durch Eltern direkt vor die Schultüren unterbunden wird.

Am 9. November 2017 beschloss der Gemeinderat die Ausarbeitung eines …

Wörgler Gemeinderat am 30.6.2016. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Politik / Wörgl

Wörgler Gemeinderat tagt am 1. Juli 2021

Auf der Tagesordnungen stehen u.a. die Errichtung einer Übergangs-Krippe im Pflichtschulzentrum in der Fritz Atzl-Schule, der Antrag Agenda 2030 in der Stadtgemeinde, Bauprojekte am Madersbacherweg (SPAR) sowie beim M4 (Wohnbau auf der Hochgarage) sowie die Umsetzung des Verkehrskonzeptes beim Pflichtschulzentrum. Die gesamte Tagesordnung lesen Sie hier als pdf-Dokument 42gr010721

Neuer FPÖ Stadtpartei-Obmann in Wörgl: Christopher Lentsch. Foto: FPÖ
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

FPÖ Wörgl: Lentsch neuer Obmann

Beim Stadtparteitag der FPÖ Wörgl wurde am 5. Juni 2021 Christopher Lentsch einstimmig zum neuen Stadtparteiobmann gewählt. Zu seinem Stellvertreter wählten die anwesenden Mitglieder Gemeinderat Christian Huter. Michael Mittner ist Schriftführer, Petra Landsmann seine Stellvertreterin. Die Funktion des Finanzreferenten übt künftig Silvia Thurner aus, die von Manuela Richter vertreten wird.

Als weiteres stimmberechtigtes Mitglied wurde Vizebürgermeister …

Alte Musikschule Mai 2021. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / Politik / Wörgl

Wörgler Gemeinderat tagt am 27.5.2021

Die Nachnutzung des ehemaligen Musikschulgebäudes in der Brixentaler Straße 1 zählt zu den Tagesordnungspunkten der nächsten öffentlichen Wörgler Gemeinderatsitzung am Donnerstag, 27. Mai 2021 ab 18:00 Uhr im Komma Wörgl. Abgestimmt wird auch über einen Antrag der Bürgermeisterin zur Gründung einer Stadtholding. Eine neuerliche Bewerbung als Leader-Region steht ebenso zur Debatte, berichtet wird über die …

WAVE Wörgler Wasserwelt Pressekonferenz am 1. April 2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

Regionalbad Unterland im Tiroler Landtag

Mit einem Dringlichkeitsantrag von Grünen, ÖVP und Neos soll im kommenden Landtag der Weg zu einem Regionalbad im Unterland geebnet werden. Der Grüne  Sportsprecher Michael Mingler und der VP-Sportsprecher Dominik Mainusch sind sich einig: „Wir brauchen ausreichend öffentliche Hallenbäder in Tirol“.

Im Antrag, den Mingler gemeinsam mit Mainusch federführend ausgearbeitet hat, wird einerseits die Wichtigkeit eines …

Wörgler Gemeinderat am 29.4.2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Wörgler Gemeinderat mehrheitlich für WAVE-Schließung

Mit namentlicher Abstimmung entschied der Wörgler Gemeinderat am 29. April 2021 über die Zukunft des Wörgler Erlebnisbades WAVE – mit 13 Ja- bei 8-Nein-Stimmen wurde die Schließung der Wörgler Wasserwelt mit 31. August 2021 und Zuschüsse von maximal weiteren 2 Millionen Euro für das WAVE beschlossen, um damit laufenden Verpflichtungen nachzukommen und den Abriss zu …

WAVE Wörgler Wasserwelt Pressekonferenz am 1. April 2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Breite Allianz fürs Wave

Im Vorfeld der heutigen Gemeinderatsitzung, bei der der Antrag des Wörgler Stadtrates auf Schließung der Wörgler Wasserwelt ab September 2021 auf der Tagesordnung steht, meldeten sich via Presseaussendung nochmals Politiker von schwarz, grün und blau zu Wort. Wörgls VP-Stadtparteiobmann Michael Riedhart appelliert dringlich, dem Wave nicht ohne Ersatzlösung den Todesstoß zu versetzen: „Land und Gemeinden …

Grüne Unterstützung fürs WAVE - von links Bezirkssprecherin Iris Kahn und die GemeinderätInnen Victoria Da Costa, Catarina Becherstorfer und Richard Götz. Foto: Grüne des Bezirks Kufstein
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

WAVE: Wörgler Grüne wollen Nachdenkpause

Einen Dringlichkeitsantrag mit dem Ziel, die Entscheidung über die Schließung der Wörgler Wasserwelt WAVE zu verschieben, werden die Wörgler Grünen am 29. April 2021 im Wörgler Gemeinderat einbringen. Für eine Entscheidung fehlen Fakten – was würde eine Sanierung wirklich kosten? Welchen Anteil an der Finanzierung würden Partner wie Land, Gemeinden der Region und Tourismusverbände übernehmen?

„Das …

WAVE Wörgler Wasserwelt Pressekonferenz am 1. April 2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

Wave: Überregionales Interesse an Sanierung

Die anstehende Entscheidung über die Zukunft der Wörgler Wasserwelten schlägt nicht nur in Wörgl hohe Wellen. So meldete sich Fügens Bürgermeister und Geschäftsführer eines ähnlich konzipierten Bades LA Mag. Dominik Mainusch in einem Leserbrief an den Rofankurier zu Wort. Das Bad sanieren sei die einzig sinnvolle Lösung. Mainusch, Sportsprecher der Volkspartei im Landtag, weist und …