Wörgler Grüne: Iris Kahn übernimmt Mandat von Richard Götz und will plakatarmen Gemeinderatswahlkampf 2022. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Mandatsübergabe bei den Wörgler Grünen

Die Wörgler Grünen stellen im Vorfeld der Gemeinderatswahl 2022 Weichen: Mit 31. Oktober 2021 übergab Richard Götz sein Mandat sowie die Fraktionsleitung an Ersatzgemeinderätin Iris Kahn. Am Tag zuvor beantragten die Grünen im Gemeinderat, dass sich Wörgl an der Aktion „plakatarme Gemeinde“ beteiligen solle. Sie selbst beschränken sich auf 9 Plakate im gesamten Stadtgebiet.

„Mit 31.10. …

Neubau Geschäftshaus Morandell in Wörgl-Boden. Grafik: 3D Manufaktur
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Mario Wiechenthaler kündigt Rücktritt an

Nach 24 Jahren Gemeindepolitik zieht Wörgls Vizebürgermeister Mario Wiechenthaler mit der Gemeinderatswahl am 27.2.2022 einen Schlussstrich: „Nach langer Überlegung habe ich mich dazu entschlossen, nicht mehr zu kandidieren und mit 27.2.2022 alle Funktionen zurückzulegen“, erklärte Wiechenthaler am 28. Oktober 2021 vor versammeltem Gemeinderat.

24 Jahre seien genug – „es waren sehr interessante und lehrreiche Jahre“, so …

Wörgler Gemeinderat am 28. Oktober 2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Aus dem Wörgler Gemeinderat

Städtische Politik gegen Rassismus ist das Ziel des Netzwerkes ECCAR, wozu von internationalen Partnern ein 10-Punkte Aktionsplan zur Umsetzung dieses Anliegens erarbeitet wurde. Der Verein komm!unity arbeitete dazu Vorschläge für Wörgl aus, die die Grundlage für den mehrheitlichen Gemeinderatsbeschluss am 28.10.2021 zum Beitritt des Netzwerkes bildeten.

17 der 21 Mandatare begrüßten die Initiative, die 4 Mandatare …

Neubau Geschäftshaus Morandell in Wörgl-Boden. Grafik: 3D Manufaktur
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Morandell erneuert Firmenzentrale in Wörgl

Die Firma Morandell Int. GmbH will ihren Standort in Wörgl-Boden als Firmenzentrale beibehalten und plant einen Neubau des Verwaltungsgebäudes sowie eine Optimierung des Lager- und Verkaufsbereiches. Dafür wird das bestehende Verwaltungsgebäude abgetragen. Der Wörgler Gemeinderat gab am 28. Oktober 2021 einstimmig grünes Licht für das Bauvorhaben.

Der neue Gebäudekomplex besteht im Osten aus einem aufgeständerten Büroriegel …

Visualisierung der Fußgängerzone im nördlichen Bereich der Bahnhofstraße - Blickrichtung vom CityCenter Richtung Bahnhof. Grafik: Landschaftsarchitekturbüro EGKK
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Fußgängerzone: Kosten steigen deutlich

Die Umsetzung einer Fußgängerzone im nördlichen Bereich der Wörgler Bahnhofstraße auf einem Abschnitt von gut 300 Metern Länge wird wesentlich teurer als zunächst verlautbart. Der Gemeinderat erhöhte den Kostenrahmen in seiner Sitzung am 28. Oktober 2021 mit einem 15:6 Beschluss auf Bruttokosten von rund 2,4 Millionen – ohne eventuell erforderliche Grundablösen, für die nochmal 250.000 …

Wörgler Fahne. Foto Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Politik / Wörgl

Öffentliche Gemeindeversammlung in Wörgl

Die Stadtgemeinde Wörgl führt am Dienstag, 16. November 2021 ab 18:30 Uhr im Veranstaltungszentrum Komma die gemäß der Tiroler Gemeindeordnung verpflichtende öffentliche Gemeindeversammlung durch, bei der BürgerInnen selbst zu Wort kommen und Anregungen, Beschwerden und Fragen vorbringen können. Bürgermeisterin Hedi Wechner berichtet vor der Publikumsdiskussion über das Gemeindegeschehen.

Die Durchführung der öffentlichen Gemeindeversammlung ist laut Tiroler …

Wörgler Bahnhofstraße September 2021. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Politik / Wörgl

Wörgler Gemeinderat tagt am 28.10.2021

Die nächste öffentliche Sitzung des Wörgler Gemeinderates findet am Donnerstag, 28. Oktober 2021 um 18 Uhr im Veranstaltungszentrum Komma statt. Auf der Tagesordnung stehen u.a. ein Tätigkeitsbericht des Vereines komm!unity, die Realisierung der Fußgängerzone in nördlichen Teil der Bahnhofstraße, Bauprojekte am Zauberwinklweg, in der Wildschönauer Straße sowie beim Morandell in Wörgl-Boden sowie ein Bericht über …

Wirtschaftslandesrat Anton Mattle. Foto: Klaus Maislinger photography
Ankündigungen / divers / Politik / Wirtschaft / Wörgl

#THINKTANK Wirtschaft mit Anton Mattle

Unter dem Motto #THINKTANK Wirtschaft – ein neues Format für Wörgl lädt Wirtschaftsbundobmann Dr. Andreas Widschwenter am Mittwoch, 13. Oktober 2021 von 16:30 bis 18 Uhr bei der Firma SIMA Marmor GmbH in Wörgl, Giessen 2, zur Diskussionsrunde mit Wirtschaftslandesrat Toni Mattle.

Zum Programm: Kurze Betriebsbesichtigung, Begrüßung durch WB-Obmann Dr. Andreas Widschwenter und Roland Ponholzer MBA, …

Wörgls VP-Obmann Michael Riedhart lädt die Bevölkerung ein, Ideen einzubringen. Foto: Wörgler Volkspartei
divers / Politik / Wörgl

Wörgler Volkspartei: „Wörgl bewegen“

Im Hinblick auf die Gemeinderatswahl 2022 lädt die Wörgler Volkspartei mit einer „Herbst-Tour“ die Bevölkerung ein, Ideen und Anregungen in die Themenfindung der politischen Arbeit für die kommenden Jahre einzubringen. „Wörgl bewegen“ lautet das Motto der Gruppierung um Wörgls VP-Obmann Michael Riedhart: „Wir laden herzlich ein, deine Ideen mit uns zu teilen. Für eine gemütliche …

Für die Wörgler Grünen sprachen sich am 7. Oktober 2021 Iris Kahn und Richard Götz gegen die Veräußerung des WAVE-Grundstückes aus und nahmen Stellung zu Themen der jüngsten Gemeinderatsitzung. Foto: Grüne des Bezirkes Kufstein
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Wörgler Grüne kritisieren Intransparenz

In einer Online-Pressekonferenz meldeten sich die Wörgler Grünen am 7. Oktober 2021 nochmals zu Themen der jüngsten Gemeinderatsitzung zu Wort und kritisieren vor allem Intransparenz, aber  auch „klassische Verschwendung von Steuergeld“.

Zwei Fehleinschätzungen hinsichtlich der von der Stadtführung geplanten Veräußerung des WAVE-Grundstückes ortet Iris Kahn: „Erstens betreffend die Finanzen. Wenn die Stadtführung davon ausgeht, mit dem …