Wörgler Wasserwelt WAVE 2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

Erdrückende Finanzlast gefährdet WAVE-Fortbestand

Massive Umsatzeinbrüche durch Corona und davongaloppierende Sanierungskosten bei der Wörgler Wasserwelt Wave stellen die Stadt vor eine schwierige Entscheidung. „Im Rahmen der Fraktionsführersitzung am  16. November wurden verschiedene Varianten zum Teil zu sehr emotional diskutiert. Grundsätzlich hat sich dabei allerdings nichts Neues ergeben. Fest steht, dass sich eine außerordentliche Gemeinderatsitzung ausschließlich mit der Thematik Wave …

Bahnhofstraße Wörgl November 2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Aus dem Wörgler Gemeinderat

Mehrheitlich beschloss der Wörgler Gemeinderat am 5. November 2020 die Einleitung eines Verfahrens für die Verordnung einer Fußgängerzone in der Wörgler Bahnhofstraße von der Kreuzung Fritz-Atzl-Straße bis zur Kreuzung Poststraße beim Bahnhof.

Wobei Verkehrsreferent Stadtrat Ing. Emil Dander mittels Abänderungsantrag die im Beschlussvorschlag enthaltene Umkehr der Einbahnregelung betreffend den Abschnitt von der Fritz-Atzl-Straße bis zum Stadtplatz …

Demo Hochwasserschutz-Initiative August 2015. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Hochwasserschutz-Initiative drängt auf Dammbau

Die Wörgler Hochwasserschutz-Bürgerinitiative drängt auf den Bau des noch fehlenden Schutzdammes am Inn in Wörgl West und hat ihre Aktivitäten wieder verstärkt aufgenommen. Trotz einstimmigem Landtagsbeschluss und öffentlichem Versprechen des Landeshauptmannes fehlt der fixe Hochwasserschutz bis heute.

„Die Bürgerinitiative wird weiterhin auf die Verantwortlichen in der Landesregierung, auf die Beamten der Wasserbaubehörde und auf die Gemeindevertreter …

Alte Musikschule November 2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Stadt will Alte Musikschule veräußern

Geteilt sind die Meinungen im Wörgler Gemeinderat, wenn es um die Nachnutzung des alten, denkmalgeschützten Musikschulgebäudes neben der Stadtpfarrkirche geht. Ein Vorschlag der Wörgler Grünen, das Haus im Eigentum der Stadt zu belassen und Kulturvereinen als „Haus der Kultur“ zur Verfügung zu stellen, stieß bereits im September auf breite Ablehnung. Am 5. November 2020 wollte …

Wörgler Gemeinderat am 5. November 2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

WAVE frisst Loch in die Stadtkasse

Einen Situationsbericht betreffend die Wörgler Wasserwelt WAVE gab Wörgls Bürgermeisterin Hedi Wechner in der Gemeinderatsitzung am 5. November 2020. Die Fraktionsführer erhielten einen vertraulichen umfangreichen Lagebericht und haben am 16. November 2020 bei einer eigens anberaumten Sitzung die Möglichkeit, ihre Stellungnahmen dazu einzubringen.

Bgm. Wechner leitete ihren keineswegs erfreulichen Bericht mit dem geschätzten Schaden beim WAVE …

Wörgl-Fahne. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Politik / Wörgl

Wörgler Gemeinderat tagt am 5. November 2020

Die nächste öffentliche Sitzung des Wörgler Gemeinderates findet am Donnerstag, 5. November 2020 ab 18 Uhr im Komma Wörgl statt.  Auf der Tagesordnung stehen u.a. ein Situationsbericht betreffend Wörgler Wasserwelt/Wave, der Antrag auf Verhängung einer Fußgängerzone in der Bahnhofstraße, die Flächenwidmung betreffend ein Wohnbauprojekt  in Wörgl-Boden/Pinnersdorf, Verkehrsregelungen in der Stelzhamer Straße, am Winklweg und in …

Kundgebung gegen Corona-Maßnahmen in Wörgl am 24.10.2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Demo in Wörgl gegen Corona-Maßnahmen

Rund 350 Menschen versammelten sich am Samstag, 24. Oktober 2020 in der Wörgler Bahnhofstraße zur Kundgebung, zu der die Bürgerinitiative „Frei denken, frei reden, frei leben“ aufgerufen hat, rund 320 bewegten sich anschließend beim Demonstrationszug durch die Bahnhofstraße zur Kirche und retour. Zweck der angemeldeten Versammlung war Kritik an verordneten Corona-Maßnahmen.

Die Bürgerinitiative wurde im Mai …

Um die Höhe des vom Land geplanten Hochwasserdammes im Bereich Radfeld/Kundl zu verdeutlichen, errichteten Projektgegner diesen "Schaudamm". Foto: Josef Auer jun.
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

Hochwasserschutz: Alpinen Rückhalt ernsthaft prüfen

Über 40 Grundeigentümer und die Radfelder Gemeindeführung leisten weiter Widerstand gegen die vom Land forcierten Hochwasserschutz-Maßnahmen im Unteren Inntal. Radfeld legte gegen die Zwangsverpflichtung zum Beitritt zum Wasserverband 2019 Beschwerde beim Verwaltungsgerichtshof des Landes ein, das Verfahren läuft. Und der wehrhafte Bürgermeister Josef Auer wird nicht müde, Studien vorzulegen, die die Sinnhaftigkeit alpinen Wasserrückhaltes belegen …

Kelchsau - Alm. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Region

Schweizer Volksabstimmung über Wolfschutz

Die Schweizer stimmten am Sonntag, 27. September 2020, über die Änderung des Jagdgesetzes und damit über die Aufweichung des Wolfschutzes ab. Knapp mit 51,9 Prozent entschieden sich unsere Nachbarn gegen das neue Jagdgesetz. Entschieden wurde die Abstimmung in den urbanen Gebieten. Die Bevölkerung im ländlichen Raum stimmte klar für Aufweichung des Wolfschutzes. „Das Wolf-Abstimmungsergebnis in …

Wörgler Gemeinderat am 24.9.2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Aus dem Wörgler Gemeinderat

Einmal mehr ließ am 24. September 2020 das „Wave“ die Wogen im Wörgler Gemeinderat hochgehen. Die FWL brachte zu Sitzungsbeginn einen Dringlichkeitsantrag „zur Berufung weiterer Geschäftsführer für die Wörgler Wasserwelt GmbH und der Schaffung einer kollektiven Geschäftsführerbefugnis“ ein, der in die Tagesordnung aufgenommen und schließlich noch um einen Abänderungsantrag von Vizebgm. Hubert Aufschnaiter auf Einsetzung …