Generalversammlung Gaststubenbühne Wörgl am 29.3.2017. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Viele Projekte bei der Gaststubenbühne Wörgl

Die Gaststubenbühne Wörgl bringt heuer im Herbst das Drama „Einer flog übers Kuckucksnest“ von Dale Wassermann in der Regie von Mike Zangerl auf die Bühne ihrer traditionellen Spielstätte im Wörgler Astnersaal. Zudem engagieren sich die Mitglieder aktiv in weiteren Theater- und Filmprojekten. Fürs 30-Jahr-Jubiläum 2018 sind die kreativen Köpfe rund um Vereinsobmann Stuart Kugler, der …

Theater "Die Goldene Gans" am 24.3.2017 im Komma Wörgl.
Ankündigungen / divers / Kultur / Region / Wörgl

Theater „Die Goldene Gans“ und neues Begegnungscafé

Der Verein Komm!unity lädt am 24. März 2017 zum Theaterprojekt „Die goldene Gans“ und am 30. März 2017 zum Besuch des neuen Begegnungscafés im Flüchtlingsheim Bad Häring. Ungewohnt komisch und integrierend – das ist das Theaterstück „Die goldene Gans“  nach dem Märchen der Gebrüder Grimm  vom „Dummling“, der sein Glück macht! Beim Theater-Integrationsprojekt mit Musik …

V.l. Thomas Kraft, Klaus Reitberger und Martin Heis. Foto: S. Größwang
Ankündigungen / divers / Kultur / Region

Uraufführung der Komödie „Paula“ in Kufstein

Das Stadttheater Kufstein bringt ab 10. März 2017 die von Thomas Kraft verfasste Komödie „Paula“ im Kulturhaus Kufstein auf die Bühne. Nach der Uraufführung stehen weitere Aufführungen am 17., 19., 23. Und 26. März sowie am 1. Und 2. April 2017 am Spielplan. Spielbeginn ist sonntags um 18 Uhr, sonst um 20 Uhr.

Nachdem Marc wegen …

Regisseur und Autor Manfred Schild mit der Obfrau der Schlossbergspiele Claudia Lugger. Foto Grießenböck
Ankündigungen / divers / Kultur / Region

Wahldebakel als Lachnummer am Rattenberger Schlossberg

Tirols größte Freilichtbühne zeigt 2017 die neue Komödie „Die Kluibenschädel-Saga“ von Manfred Schild, die lustvoll den Urnengang aufs Korn nimmt. Nachdem im Vorjahr „Peter Pan“ in Rattenberg die Zeit angehalten hat, haben sich die Schlossbergspiele in diesem Sommer ganz bewusst für einen Stoff entschieden, der ein österreichisches Phänomen lustvoll auf die Schippe nimmt. Auf der …

Das Theater Heuschreck bringt das Familienmusical "Ein ganz besonderer Tag - Nachricht vom Baum" im Komma Wörgl auf die Bühne. Foto: Heuschreck
Ankündigungen / divers / Kultur / Wörgl

Familienmusical im Komma Wörgl

Am Freitag, 24.  Februar 2017 lädt der Verein Komma Kultur – Komma4Kids um 16 Uhr im Veranstaltungszentrum Komma zum Familienmusical für Menschen ab 4 Jahren „Ein ganz besonderer Tag – Nachricht vom Baum“ mit dem Theater Heuschreck.

Frederik, ein Junge, wird von allen nur „die beleidigte Leberwurst“ genannt. Nach einem Streit mit seiner Schwester zaubert er …

Theater zum Mitmachen steht am 10.2.2017 im Tagungshaus Wörgl am Programm. Foto: Tanja Zawadil
Ankündigungen / divers / Kultur / Wörgl

Forumtheater in Wörgl: Die Welt fairändern

„Die Welt fairändern – aber wie?“ dieser Thematik widmet sich ein Theaterabend am Freitag, 10. Februar 2017 ab 19:30 Uhr im Tagungshaus Wörgl.  Zum Forumtheaterstück auf der Suche nach einem guten Leben für alle lädt die Katholische Frauenbewegung und spectACT, der Eintritt beträgt 10 Euro, ermäßigt 7 Euro.

„Wie können wir uns in unserem Alltag für …

Stadtbühne Wörgl "Dümmer als die Polizei erlaubt". Foto: Wilhelm Maier
Ankündigungen / divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Stadtbühne Wörgl – Lachschlager: Dümmer als die Polizei erlaubt

Wieder einmal einen  Lachschlager liefert die Stadtbühne Wörgl mit ihrem neuen Stück „Dümmer als die Polizei erlaub“  von M. Scheble und S. Kolb. Ein aufstrebender Polizist wird versetzt in ein kleines Kaff. Nichts los ist dort und da kommt der Kommandant der Dienststelle auf den Gedanken, doch einen Banküberfall zu inszenieren, zumal ja eine Inspektion …

Gut gegen Nordwind - Premiere in der Arche Noe 5.11.2016. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Kultur / Nachrichten / Region

Faszinierend inszenierter Email-Roman: „Gut gegen Nordwind“

Mit dem E-Mail-Roman „Gut gegen Nordwind“  schuf vor 10 Jahren der österreichische Autor Daniel Glattauer ein „Kopf-Kino“, mit dem er die Bestsellerlisten eroberte. Doch kann man diese virtuelle Liebesgeschichte auch spannend auf eine Bühne bringen? Das Theater in der Arche Noe kann es, wie die gelungene Premiere am 5. November 2016 eindrucksvoll vor Augen führte. …

Premiere Gerüchte Gerüchte der Gaststubenbühne Wörgl am 8.10.2016. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Turbulente Krimi-Komödie „Gerüchte Gerüchte“ begeisterte bei der Premiere

Einen umjubelten Premierenerfolg landete die Gaststubenbühne Wörgl am 8. Oktober 2016 mit der Krimi-Boulevard-Komödie „Gerüchte Gerüchte“ von Neil Simon unter der Regie der jungen Tiroler Regisseurin Rosi Mayrhofer im Wörgler Astnersaal. Die rasante Inszenierung des turbulenten Broadway-Klassikers zeichnet sich durch großartige Darstellerleistungen des gesamten Ensembles aus und beansprucht die Lachmuskeln des Publikums von der ersten …