Platzkonzert BMK Bruckhäusl am 31. Juli 2019 in Bad Häring. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / Bruckhäusl / divers / Region / Wörgl

Platzkonzert-Saison: Summa-Treff Kirchbichl abgesagt

Nach Corona-bedingter Veranstaltungspause begannen mit Anfang Juli wieder Platzkonzerte und Open-Air-Veranstaltungen wie der Kirchbichler SummaTreff, der ab 3. Juli 2020 wieder gemeinsam mit gastfreundlichen Vereinen aus Kirchbichl immer freitags bis einschließlich 21. August 2020 vor der Volksschule in Kirchbichl organisiert werden sollte, ausgerichtet von der ARGE Veranstaltungen Kirchbichl und dem Tourismusverband Ferienregion Hohe Salve. Aufgrund neuerlicher Covid19-Erkrankungen im Raum …

„Bauer unser“ ist einer der erfolgreichsten Dokumentarfilme der letzten Jahre. Foto: Allegro Film
Ankündigungen / divers / Wirtschaft / Wörgl

Unterguggenberger Institut: Filmreihe und CryptoCircle im Herbst 2020

Das Unterguggenberger Institut setzt im Herbst 2020 die Dokumentar-Filmreihe  in Kooperation mit dem Tagungshaus Wörgl fort. Der Themenbogen der Filmabende mit Diskussion spannt sich von der Landwirtschaft über Ernährung bis hin zu den Folgen der Globalisierung vor dem Hintergrund des freien Warenverkehrs, der sich einseitig an Konzernbedürfnissen orientiert. Am 7. Oktober 2020 sollen auch wieder …

Das Thüringer Bach Collegium. Foto: Jan Kobel
Ankündigungen / divers / Kultur / Musik / Region

Barocke Pracht beim Kammermusikfest Hopfgarten

Die Corona-Pandemie hat die Planungen für das Kammermusikfest 2020 leider gehörig durcheinandergebracht. Ein sehr schönes Programm mit fünf Konzertabenden kann in der geplanten Form nicht durchgeführt werden. Die Organisatoren haben jedoch beschlossen, das Festival 2020 nicht ganz abzusagen, sondern an einem Abend mit einem opulenten Barockfest am Samstag, 22. August 2020 in der Pfarrkirche Hopfgarten …

Junge Gesangstalente zeigen bei Konzerten der Academia Vocalis auch heuer ihr Können. Foto: Academia/Dabernig
Ankündigungen / divers / Kultur / Musik / Region / Wörgl

Academia Vocalis 2020 lädt zu Konzerten

Die Academia Vocalis wird heuer im 32. Bestandsjahr von der Corona-Pandemie arg in Mitleidenschaft gezogen. Die Meisterkurse mit Edita Gruberová, Juliane Banse und Christa Ludwig mussten abgesagt werden. Abgehalten werden Meisterkurse mit Karlheinz & Verena Hanser sowie mit dem Neuzugang Christoph Prégardien.

Der sommerliche Academia Vocalis-Konzertreigen wird am 25. Juli 2020 mit dem   Volksmusikabend Pur & …

Der wiedergewählte Vorstand von Netzwerk Handwerk: Anton Buchmayr, Obmann Rainer Höck, Projektleiterin Andrea Achrainer, Anton Pletzer, Kaus Misslinger (v.l.) Foto: Albin Ritsch
Ankündigungen / divers / Nachrichten / Region / Wirtschaft

Netzwerk Handwerk weiter aktiv

Neues gibt´s vom Netzwerk Handwerk. Bei der kürzlich abgehaltenen Generalversammlung  wurde der bisherige Vorstand bestätigt und einstimmig für die neue Funktionsperiode wiedergewählt. Das 4. Handwerksforum wird am 2. Oktober 2020 stattfinden. Das Thema: Aus/Bildung im Handwerk

Über die Wiederwahl freuen sich Obmann Rainer Höck, die Stellvertreter Anton Buchmayr und Klaus Misslinger sowie Kassier Ing. Anton Pletzer. …

POP UP-Stores sind zeitlich befristete Verkaufsläden - von 1.bis 29. August 2020 bieten JungunternehmerInnen im Rahmen eines Interreg-Projektes in der Bahnhofstraße 34 in Wörgl ihre Waren an. Foto: Unsplash
Ankündigungen / divers / Wirtschaft / Wörgl

POP-UP STORES: Dahoam in WÖRGL

Von 1. bis 29. August 2020 betreiben in Wörgl JungunternehmerInnen jeweils für eine Woche einen Store gemeinsam mit anderen gleichgesinnten JungunternehmerInnen. In diesem Monat verwandelt sich das von der Hochstaffl Immobilien GmbH bereitgestellte Ladenlokal in der Bahnhofstraße 34 in einen Store für angehende UnternehmerInnen.

Einmal einen eigenen Store betreiben – für viele JungunternehmerInnen ein Lebenstraum, der …

Katrin und Werner Unterlercher gestalten den diesjährigen Volksmusikabend der Academia Vocalis am 25. Juli 2020 in Mariastein. Foto: Academia Vocalis
Ankündigungen / divers / Kultur / Musik / Region / Wörgl

Origineller Volksmusikabend der Academia Vocalis

Der jährliche Volksmusikabend im Rahmen der Academia Vocalis präsentiert heuer am Samstag, 25. Juli 2020 ab 20.30 Uhr imHof der Wallfahrtskirche Mariastein die einheimische Formation „Katrin & Werner Unterlercher“. Der originelle Volksmusikabend steht unter dem Motto „pur & g´spritzt“.

Katrin und Werner Unterlercher stehen für „Saitenmusik der außergewöhnlichen Art“. In der Besetzung „Tiroler Volksharfe“ und „Kontrabass“ …

Mit einem Frühschoppen am 22. August 2020 verabschieden sich die Wörgler Naturfreunde von der Anton Graf-Hütte in Niederau. Foto: Gerhard Berger
Ankündigungen / divers / Soziales / Wörgl

Berg frei, Naturfreunde – Lebwohl, Anton Graf Hütte

Eine Reihe unglücklicher Umstände führte 2013 zur Schließung des Hauses der Naturfreunde-Ortsgruppe Wörgl, das an der Hochbergabfahrt in Niederau gelegen ist. Da eine neuerliche Bewirtschaftung aus baulicher Sicht unmöglich wurde, erhielt der Wörgler Gerhard Thurner im Frühjahr 2020 den Zuschlag für den Erwerb der Liegenschaft. Am Samstag, 22.08., ab 10.00 Uhr wird auf 1367 m Höhe im …

Alex Gindu radelt heuer wieder für "Licht für Wörgl": 48 Stunden nonstop auf die Möslalm! Start ist am 14. August 2020. Foto: Marco Pircher
Ankündigungen / Soziales / Sport / Wörgl

Alex Gindu radelt 48-Stunden nonstop auf die Möslalm

Für Alex Gindu ist es bereits eine liebgewonnene Tradition geworden, seine beiden großen Leidenschaften zu verbinden – den Radsport mit einem karitativen Hintergrund als zusätzliche Motivation. Auch heuer tritt Alex für die Charity Initiative „Licht für Wörgl“ wieder fleißig in die Pedale: waren es 2018 noch 24 Stunden, steigert sich Alex heuer auf unglaubliche 48 …

Beim Proben im Bungga: Tommy Sherbs & The Rocksteady survivors - Benedict Widauer am Bass und Joi Simmer an den Drums. Foto: facebook Tommy Sherbs
Ankündigungen / divers / Kultur / Musik / Region / Wörgl

Sound ausm Bungga: Reggae, Hip Hop & Rocksteady

Tirols kreative Musiklandschaft besteht nicht nur aus traditioneller Volksmusik, sondern umfasst alle Genres. Die Corona-Pandemie trifft Musikerinnen und Musiker und die gesamte kulturelle Veranstaltungsbranche hart – was aber nicht heißt, dass während des behördlich verordneten Stillstandes nicht musiziert wurde. Eben anders. Ohne Live-Publikum im selben Raum – durchaus aber digital online. Kräftige Lebenszeichen gab´s in …